Scanner

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Lichty, 27. Februar 2004.

  1. Lichty

    Lichty New Member

    Welchen Scanner von Canon (oder eine andere Marke) könnt Ihr für OSX 10.3 empfehlen? Wie gut ist der CanoScan 3200F oder einer der Lite? Wie sieht es mit Software aus?
     
  2. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,
    habe den 9900 F von Canon. Läuft ohne Probleme mit X.3.2, Software ist auch OK, ein Plug-In für Photoshop, PS Elements oder sonstige Bildbearbeitungs-Programmen liegt bei. Nutze es mit Graphic-Converter, Einstellungen reichen mir aus, ist aber nicht so umfangreich wie externe Programme wie z.B. Vuescan, welches aber nicht mit den Canon-Scannern läuft.
    Neben dem Scan-Gear-Plugin ist noch die Canon-Toolbox dabei, dieses Programm ist wirklich nur mit den notwendigsten Einstellungen ausgestattet, für das schnelle Scannen bzw. für den absoluten Neuling/Anfänger.

    Von der Scan-Qualität ist der 9900F wirklich sehr gut, was man bei dem Preis (ca. 430,- €) bzw. techn. Ausstattung auch erwarten kann. Vor allem beim Scannen von Dia-Vorlagen erzielt man gute Ergebnisse.
    Negativ empfinde ich aber die Geschwindigkeit des Scanners bei hohen bzw. max Auflösung, ist doch trotz Firewire400 sehr langsam bei der Sache.
    Bei normalen Scans jedoch in Ordnung, hängt auch mit den Einstellungen der Staub- und Kratzerentfernung zusammen.

    Gruß Haegar
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    ist doch logisch. bei hoher auflösung geht das abtasten der vorlage wesentlich langsamer und da würde dir auch ein alter 5 MB/s scsi anschluss langen, um die daten auf den rechner zu schaufeln. wenn es nicht schneller vom scanner angeliefert wird, dann kann eine schnelle anbindung da auch nichts machen.
     
  4. fux

    fux New Member

    ich bin begeistert von meinem epson2400 photo. Läuft mit Twain-Treiber problemlos, leise und schnell mit dem Panther

    grüzze
    fux
     
  5. Haegar

    Haegar New Member

    echt? ;)

    Ne, war mir schon klar....:klimper:
     
  6. Lichty

    Lichty New Member

    Welchen Scanner von Canon (oder eine andere Marke) könnt Ihr für OSX 10.3 empfehlen? Wie gut ist der CanoScan 3200F oder einer der Lite? Wie sieht es mit Software aus?
     
  7. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,
    habe den 9900 F von Canon. Läuft ohne Probleme mit X.3.2, Software ist auch OK, ein Plug-In für Photoshop, PS Elements oder sonstige Bildbearbeitungs-Programmen liegt bei. Nutze es mit Graphic-Converter, Einstellungen reichen mir aus, ist aber nicht so umfangreich wie externe Programme wie z.B. Vuescan, welches aber nicht mit den Canon-Scannern läuft.
    Neben dem Scan-Gear-Plugin ist noch die Canon-Toolbox dabei, dieses Programm ist wirklich nur mit den notwendigsten Einstellungen ausgestattet, für das schnelle Scannen bzw. für den absoluten Neuling/Anfänger.

    Von der Scan-Qualität ist der 9900F wirklich sehr gut, was man bei dem Preis (ca. 430,- €) bzw. techn. Ausstattung auch erwarten kann. Vor allem beim Scannen von Dia-Vorlagen erzielt man gute Ergebnisse.
    Negativ empfinde ich aber die Geschwindigkeit des Scanners bei hohen bzw. max Auflösung, ist doch trotz Firewire400 sehr langsam bei der Sache.
    Bei normalen Scans jedoch in Ordnung, hängt auch mit den Einstellungen der Staub- und Kratzerentfernung zusammen.

    Gruß Haegar
     
  8. petervogel

    petervogel Active Member

    ist doch logisch. bei hoher auflösung geht das abtasten der vorlage wesentlich langsamer und da würde dir auch ein alter 5 MB/s scsi anschluss langen, um die daten auf den rechner zu schaufeln. wenn es nicht schneller vom scanner angeliefert wird, dann kann eine schnelle anbindung da auch nichts machen.
     
  9. fux

    fux New Member

    ich bin begeistert von meinem epson2400 photo. Läuft mit Twain-Treiber problemlos, leise und schnell mit dem Panther

    grüzze
    fux
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    echt? ;)

    Ne, war mir schon klar....:klimper:
     

Diese Seite empfehlen