Scanning führt zu unscharfem, "gewebtem" Bild

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Krikri, 25. April 2004.

  1. Krikri

    Krikri New Member

    Grüsst euch

    Ich habe Mühe, Farbbilder einzuscannen. Bin nicht ganz sicher, ob es am Agfa Scan Wise liegt oder an der Software...

    Original: Fotomatt oder -glänzend, Verwendung: Photoshop.

    Das Bild wird unscharf und gerastert, als ob es auf einem gewebten Stoff aufgezogen sei. Ich habe mit verschiedenen anderen Voreinstellungen gepröbelt, komme aber nicht weiter. Hole ich das Bild in Preview / Vorschau oder direkt in Photoshop rein, so ist es immer dasselbe: Als sei dem Bild ein Stoff unterlegt, mit Längs- und Quergewebe.

    Wer kann mir helfen? Vielen Dank und Grüsse!
    Kri kri
     
  2. Energija

    Energija New Member

    Bei deinen Vorlagen handelt es sich wohl um gerasterte Bilder (Digitalprint?)
    Bein einscannen enstehen sogenannte Interferenzmuster, da der Scanner ebenfalls punktweise einliest.
    Die meiste Scannersoftware bietet die Möglichkeit "Vorlage entrastern" einzustellen. Damit würde ich mal herumspielen, allerdings ist ein Schärfeverlust nicht zu vermeiden.
    Es kann auch helfen die Vorlage etwas gedreht zu scannen und anschließend wieder in PS geradezustellen.
     
  3. bullitt168

    bullitt168 New Member

    ...tippe auch auf gerasterte Vorlage...
    Für sowas hat Photoshop den Moireé-Filter, der genau sowas entfernen kann/soll.
    In der c't stand mal als Tip, den ich allerdings nie ausprobiert habe, daß man einfach eine 5mm-Glasscheibe noch zwischen Scanneroberfläche und Foto legen soll. Ich würde mal denken, daß das auch auf die Schärfe geht aber vielleicht mags ja jemand versuchen. Ansonsten würde ich auch erstmal ne 45°-Drehung des Bilds versuchen

    Bullitt
     
  4. Krikri

    Krikri New Member

    Ich danke euch sehr für eure Antworten! In meinen Vorlagen handelt es sich eben nicht um gerasterte Vorlagen, sondern es sind hochqualitative Kunstdrucke oder Kunstpostkarten, die nicht die kleinste Unebenheit haben. Das Muster im Untergrund bringe ich nach wie vor nicht weg, ich kann es mir auch nicht erklären. Für eine Verwendung im Internet sind die Bilder so nicht zu gebrauchen, und wenn ich sie filtere, werden sie auch noch unschärfer. Trotzdem ein grosses Dankeschön und herzliche Grüsse!
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    Kunstdrucke , auch wenn sie noch so schön sind, haben ein Druckraster (benutz mal ne Lupe zum Anschauen).
    Versuch doch mal, die Scanauflösung und den Winkel , in dem die Vorlage auf dem Scanner liegt, zu ändern oder wähle als Vorlagenart nicht Foto, sondern "Illustrierte".
     

Diese Seite empfehlen