Schädliche Scripte per Mail??

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ommikron, 8. Dezember 2005.

  1. ommikron

    ommikron New Member

    Hallo,
    Ich benutze Mail zum Email Empfang. Früher unter Windows ließ ich mir die Mails als reinen Text anzeigen und wechselte bei Bedarf diese Mail in die HTML Ansicht.
    Seit ich den Mac habe verzichtete ich auf die reine Textansicht, da man unter Mail (nach meinem Kenntnisstand) nicht so einfach hin und herschalten kann.

    So, aber nun zum eigentlichen Problem. Letzte Woche beim durchsehen meiner Mails öffnete ich aus Versehen eine etwas dubiose Mail. Inhalt vor allem binärer Code, also Seitenweise Hyroglypen (schreibt man das so??). Anhang war keiner dran, HTML nicht ersichtlich.
    Besteht die Möglichkeit sich unter 10.4.3 per HTML Mails schädliches Zeugs auf den Rechner zu holen?
    Na ja, hatte zwar noch nie (auch unter Windows) Probleme mir Viren u.ä., aber die Virenphobie, die ich unter Windows bekommen habe, werde ich wohl zeitlebens nicht mehr los!!

    es grüßt, o.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Es gibt Machbarkeitsstudien, aber de facto lautet bislang die Antwort auf Deine Frage: Nein.

    Schau mal in Mail im Menü "Mail" in die "Einstellungen…", Rubrik "Darstellung". Da kannst Du die HTML-Darstellung ausschalten, und es wird nur reiner Text angezeigt. Einfaches Hin- und Herschalten, wie Du es Dir wünschst, sähe natürlich anders aus…

    p.s.: Hieroglyphen

    ;-)
     
  3. ommikron

    ommikron New Member

    Hi Singer,

    Danke für die schnelle Antwort.

    grüsse, o.
     

Diese Seite empfehlen