Schaltplan RJ45-Stecker Netzwerkkabel

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von pettttson, 15. Januar 2003.

  1. pettttson

    pettttson New Member

    Hi, komme mit den Anschlüssen nicht zurecht und hoffe, jemand hilft mir weiter.

    Ich will meinen Mac direkt an einen 20 m entfernten Router anschliessen, kann aus örtlichen Gegebenheiten keine Fertigprodukte anwenden und muss daher eigene Verkabelung anlegen.

    Wo kann ich ein Anschluss-Schema für eine g e r a d e Verbindung finden (also nicht für eine Verbindung zwischen zwei Rechnern) ? ? ?

    Danke im Voraus für evtl. Hilfe!
     
  2. maccie

    maccie New Member

  3. Florian

    Florian New Member

    Ich verstehe die Frage nicht ganz: Du hast 8 Adern im Kabel und 8 Pins an den RJ-45-Steckern. Jede Ader wird beidseitig in den gleichen Pin geführt - fertig!

    Florian
     
  4. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....meines Wissens braucht man aber noch eine spezielle Zange (?)
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Jo, Crimp-Zange
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Oder eine funktionierende Feinmotorik und eine Wasserpumpenzange, mit der man die Metallzungen runterdrückt sowie eine Spitzzange, mit der man das nämliche mit der Zugsicherung tut.
     
  7. maccie

    maccie New Member

    Und gute Nerven und mehr Stecker kaufen, als man wirklich braucht ;-)
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Feinmotorik + Wasserpumpenzange = der antagonistische Gegensatz schlechthin




    :))
     
  9. Florian

    Florian New Member

    Kein Widerspruch!
     
  10. Florian

    Florian New Member

    Mit einer Wasserpumpenzange kann man -im Rahmen ihres Verstellbereiches- parallelen Druck auf beliebig weit voneinander entfernte Ebenen ausüben.
    Andere Zangen (mit festem Drehpunkt) erzeugen immer eine tangentiale Kraft, d.h. beide Schenkel liegen nur an einem Punkt auf.

    Daher scheint mir eine Wasserpumpenzange für diesen Zweck das geeignetste Derivat für eine Crimp-Zange zu sein - funktionierende Feinmotorik vorausgesetzt; aber die ist ja ohnehin bei jeglichem Werkzeuggebrauch vonnöten.

    Der antagonistische Gegensatz (Pleonasmus, ick hör Dir trapsen...) entgeht mir hier. Oder hab' ich da was nicht verstanden?

    Mechaniker-Grüße,
    Florian
     
  11. maccie

    maccie New Member

    Rotwein+Apfelkorn=antagonistischer Widerspruch!

    Besser?
     
  12. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Shit! ich hatte einen so schönen Text geschrieben (Pleonasmus = vermeidbare Doppelung; Antagonismus = Arbeiter vs. Kapitalist)
    ist aber alles bei Return flötengegangen :-(
     
  13. Florian

    Florian New Member

    Schade, und ich fieberte Deiner Replik schon entgegen! Neuer Versuch???

    Geduldig,
    Florian
     
  14. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....nee! Die ersten Gedanken sind die besten Gedanken! Alles andere ist dann Tünche, oder feiner ausgedrückt: Kosmetik :)
     
  15. pettttson

    pettttson New Member

    Danke, maccie, für die URL, und den anderen für ihre Motivierung!
     
  16. pettttson

    pettttson New Member

    Danke auch Dir, florian. Dann ist es richtig, dass beide Stecker - angeschlossen - identisch sind ???

    Freundliche Grüsse
     
  17. Florian

    Florian New Member

    Ja, genau! Verbinde Pin 1 mit Pin 1, Pin 2 mit Pin 2 usw. . .

    Gruß,
    Florian
     
  18. pettttson

    pettttson New Member

    Danke, maccie, für die URL, und den anderen für ihre Motivierung!
     
  19. pettttson

    pettttson New Member

    Danke auch Dir, florian. Dann ist es richtig, dass beide Stecker - angeschlossen - identisch sind ???

    Freundliche Grüsse
     
  20. Florian

    Florian New Member

    Ja, genau! Verbinde Pin 1 mit Pin 1, Pin 2 mit Pin 2 usw. . .

    Gruß,
    Florian
     

Diese Seite empfehlen