scheiß arcor dsl

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von happy-switcher, 23. Januar 2003.

  1. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    seit ein paar wochen habe ich eine dsl durchsatzrate jenseits von gut und böse (2-3kb/s) habt ihr auch solche probleme mit arcor? die deppen von der hotline wollen mir die schuld zuschieben, sie behaupten, meine leitung wäre vollkommen in ordnung. es läge wohl an meiner airport station (wie das gehen soll hat er nicht gewusst). komisch, dass man in letzter zeit nur noch negatives von arcor hört, jetzt soll also wlan für ihre beschissenen leitung verantwortlich sein. der tyt meinte ich soll meinen netzwerkkarten treiber neu installieren, die wollen einen echt für dumm verkaufen. was kann man tun? hilfe!
     
  2. arbs9

    arbs9 New Member

    >die wollen einen echt für dumm verkaufen.

    Ich denke die wissen es nicht besser. Hast mal gefragt ob er überhaupt weiß, was Airport ist? Vielleicht hat er ja den Zusammenhang zwischen den Leitungsproblemen und dem "Fluplatz" nicht verstanden. Wer weiß an den einschlägigen Hotlines schon was vom Mac. Da ist der rosa Riese auch nicht besser. Oder hast du Robert T.Online schon mal auf ´nem Airport surfen sehen?
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Keine Probleme mit Arcor DSL ... Raten liegen jenseits von gut und Böse (im positiven Sinne)
    Arcor hatte lediglich in der letzten Woche einige probleme mit ihren name server, (das ging auch durch die Ticker als "negativ" meldung) aber in den preferences einfach andere Name server eingegeben und auch da flutschte es.

    Achja ... heute nachmittag gabs bei mir zum ersten mal das problem das ich beim ersten einwahlversuch abgewiesen wurde. Aber nach nem weiteren war ich dann trotzdem online. das hatte ich allerdings bei TDSL auch öfter.
     
  4. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    was für nameserver benutzt du denn, hast du sonst noch irgendwelche einstellungen vorgenommen (proxy...)
     
  5. sevenm

    sevenm New Member

  6. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    ich habe den test schon ein paar mal gemacht, er verläuft immer unterschiedlich. ich bekomme gerade 40 kb/s download hin, ebay kann ich aber praktisch nicht mehr nutzen, obwohl ich 40 kb/s habe, es ist zum verrückt werden
     
  7. sevenm

    sevenm New Member

    wenn du aber 40 kB kriegst und ebay läuft lahm, dann muss das an ebay liegen.
     
  8. mausbiber

    mausbiber New Member

  9. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    das ist ja das schöne. imonitor sagt, dass es in freiburg störungen gibt, die hotline behauptet das gegenteil, was stimmt denn nun?
     
  10. sevenm

    sevenm New Member

    glaube der hotline kein wort :)
     
  11. mausbiber

    mausbiber New Member

    Vielleicht will man auch einfach nicht zugeben, daß man Probleme hat.
    Das macht sich schlecht für Neukunden.
     
  12. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    na ihr macht mir mut, kann es am dsl modem liegen? wie gesagt der fehler tritt seit ein paar wochen auf. ich bekomme schon manchmal 90 kb/s hin, 2 minuten später habe ich dann 2kb/s.
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    Du hast Post
    :)
     
  14. kawi

    kawi Revolution 666

    wenn imonitor Störungen vermeldet dann gibt es auch welche, die die hotline nur ungern zugibt.

    das Arcor in den letzten 2 Wochen gerade bundesweit Probleme hat ist bekannt. Hier in Berlin hab ich nur letzten Freitag was davon bemerkt. Sieht vielleicht regional überall anders aus. Aber vor allem waren die DNS server von den problemen betroffen und die kann man ja umgehen indem man die Einträge ändert
    ( http://www.fli4l.de/german/dns.htm)
    man kann ja auch mal Nameserver von anderen Anbietern probieren.

    Allerdings sieht mir ein schwankender Datendurchlass tatsächlich entweder nach Leitungsproblemen oder nach ModemProblemen aus ...
    mal das DSL Modem ausgestöpselt und sich neu synchronisieren lassen?
     
  15. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    habe ich gerade gemacht, jetzt läuft es wieder besser, gibt es dafür eine erklärung, und muss ich das jetzt 10 mal täglich machen?
     
  16. kawi

    kawi Revolution 666

    Nein, das musst du nicht 10 mal täglich machen :)
    Aber über das Modem und die Synchronisation wird u.a. auch sowas wie die Firmware des Modems auf dem aktuellen Stand gehalten. Dies passiert bei einer Neusynchronisation. Außerdem wird die Verbindung sozusagen komplett auf "0" gesetzt wenn du dich ausstöpselst. Wenn du also mal ein Problem mit der verbindung hast, kann es sein das dies solange in deiner leitung hängt bis sich das Modem neu synchronisiert. Da du ja im Normalfall in deiner vermittliungstelle ständig angemeldet bleibst ist das eine Möglichkeit dich da komplett ab und wieder anzumelden. Ist eben wie ein Reset und von daher kann es für das ein oder andere problem schonmal die lösung sein.
     

Diese Seite empfehlen