scheiss kläffende köter...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von joerch, 18. November 2002.

  1. joerch

    joerch New Member

    szenario:
    ich komme nach hause, egal wann - der typ der unter mir wohnt is eigentlich ein ganz netter - ABER, sein verf... köter bellt zu jeder tages und nacht-zeit, wenn ich nach hause komme.
    Werden diese scheiss viecher nicht mal heiser ? Heute war mal wieder niemand zuhause - das haus also leer, bis auf...
    richtig den scheissköter und mich - eine etage höher, gehe ich kurz runter oder zum briefkasten - oder zur mülltonnee oder gottweisswohin, bellt dieses verkackte mistvieh ununterbrochen gescjlagene 1o minuten ohne unterlass.
    Ich glaube heute hätte ich ihn fertiggemacht wenn ich nur an das stinkende wollkneuel drangekommen wäre, erst wollte ich eine imrägnierte fleischwurst durchs offene fenster werfen - mit samba olek inside, dachte mir dann aber das das dreckvieh den scheiss evtl wieder auskotzt und der kommisar keine 1o minuten braucht um mich als täter zu ermitteln, 2.idee ich nehme meine alte dose reisgas und warte bis der köter wieder nen bellanfall bekommt und pumpe dann die dose cz reizgas durch schlüsselloch in die köterbude :)
    Ich gehe runter ---> das vieh bellt schon wieder haus und hof in grund und boden, ich plaziere mich vor dem schlüssell-loch... erwiedere das gebell von dem stinkenden drecksvieh (bin ja allein zuhause) - der hund bellt, ich belle, ich setze an ---> scheisse, der hat das schloss umgebaut...
    sicherheitsschließzylinder.

    Jetzt muss ich wohl doch ne kleine präparierte wurst durchs offene zimmerfenster werfen.
    Geht da son scheissköter eigentlich von ein ???

    wuffwuff - ich hasse hunde
    dreckviecher
     
  2. Eine interessante Metapher.
     
  3. honoka

    honoka New Member

    Nimm Hundefutter und tu Rattengift rein.Daran können auch Menschen abkacken.
     
  4. joerch

    joerch New Member

    eigentlicher', wörtlicher Gebrauch. Als eine Theorie im engeren Sinne also beginnt die Metapherntheorie erst dort, wo sie sich aus der traditionellen Begrifflichkeit der Rhetorik löst.[/I]

    jawohl
     
  5. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Sach mal joerch, heißen die
    weiteren Mieter in deinem Unter-
    stübchen vielleicht Franz
    Kafka und Charles Bukowski? ;-)
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    >Teilmaschinerie im großen Funktionszusammenhang der Sprache<

    Streich das mal lieber gleich ganz schnell, unser Spanier
    ist im Moment ganz wild am Sammeln und Posten von China-Keks-
    Weisheiten. ;-)
     
  7. joerch

    joerch New Member

    Nö...
    bukowski is doch schon lange tod

    :)
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Und Franz Kafka - schreibt für die Prager "Bäckerblume"...
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Auch dieser weilt nicht mehr unter uns, dafür aber Stefan Raab.
     
  10. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Literarisch ist er unsterblich. Stell` dir mal vor,
    Max Brod hätte brav den Testamentsvollstrecker gespielt
    und, wie ihm geheißen, alle Manuskripte verbrannt.

    Bei Stefan Raabs "Werken" hätte ich gegen den Einsatz eines gut
    gefüllten Benzinkanisters weniger einzuwenden. ;-)
     
  11. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Max Brod war ja schliesslich kein Wurst Brot. Und für den Stefan sollten wir kein Benzin verschwenden in diesen harten Zeiten - eine funktionierende Toilettenspülung tut's auch.
     
  12. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Willst du den Tod tausender glücklicher Kanalratten
    und die Havarie der Kläranlage verantworten?

    Wir stehen also vor einer Gewissensentscheidung: Um-
    welt- oder Hirnverschmutzung? Ich geh` zur Tanke! ;-)
     
  13. joerch

    joerch New Member

    Und Franz Kafka - schreibt für die Prager "Bäckerblume"...
    *brüüühll
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    komisch - aber genau das gleiche Mistviech haben wir hier auch unter uns. Seit mehr als einem Jahr und die dumme Töle schnallt immer noch nicht, daß auch noch andere Bewohner im Haus sind.

    Was bin ich froh, daß ich zwei ruhige Katzen habe.
     
  15. swagi666

    swagi666 New Member

    Hmmm...

    jap...Köter kennen nerven...

    aber ein bellender Köter nervt mich noch nicht so, wie die ganzen Knochensäcke in Arztwartezimmern... ;-)
     
  16. maiden

    maiden Lever duat us slav

    nullUhrsiebzehn und das blöde Kleffviech macht schon wieder Krach. Ich frag mich, wie die das da unten bloß aushalten. Muß denen doch selbst mal auf die Nerven gehen.
     
  17. joerch

    joerch New Member

    @maiden
    ich mach euer scheischvieh kalt...
    und du den kläffer unter mir --> wegen dem alibi und so ????
     
  18. immi666

    immi666 New Member

    mein hund HASST dich, junger mann!!!
    *fg*
     
  19. swagi666

    swagi666 New Member

    s Haus kriegen? Pumpgun?

    Wenn's Dich so anpißt, kauf Dir halt Ohropax...

    Typisch Deutsch...wohl das einzige Land in dem es Gerichtsurteile gibt, wie lange Frösche quaken dürfen
     
  20. joerch

    joerch New Member

    Nene... ich lade dich herzlich ein dir das gekläffe mal anzuhören - wenn mein untermieter da ist - ist ruhe... ist er weg - und der hund allein zu hause ist terror - und nochwas, ich mag kinder, genau wie ich generell nichts gegen hunde habe - aber wenn egal ob mensch oder tier / und ich weiss wovon ich hier rede - ich bin musiker und was geräusche in mitwohnungen betrifft, bezeichne ich mich als ziemlich tolerant, es ist ganz einfach eine zumutung und eine frage der erziehung (richtig akiem) aber genauso hat mein vater früher zu mir gesagt: joerch - unter uns wohnen auch noch menschen, die wollen wir mit deinem geschrei und deinem umhergespringe mal nicht so stören, sei einfach ein bißchen leiser - aber auch hier trifft wieder der spruch - wie der herre, so's gescherre zu.
    Und wegen typisch deutsch: Was würdest du denn machen wenn der köter den lieben langen tag bellen würde ? Manchmal ist das so schlimm das selbst di enachbarn die auf der anderen strassenseite wohnen sich schon beschwert haben.
    Was bitte schlägst du vor ?
    Yoga - baldrian - ich habe schon einen tinintus, lobotomie ?
    Ohropax - wenn ich so einen quark lese gehen mir echt die schnürsenkel auf....
     

Diese Seite empfehlen