Scheiss OS X! Nicht mal löschen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von felixschenker, 11. März 2003.

  1. felixschenker

    felixschenker New Member

    Scheiss OS X ist zwar hart, fühle mich aber momentan wirklich wieder, als hätte ich noch nie eine Tastatur gesehen. Habe eine . GZIP Datei des Browsers Camino heruntergeladen. Bein Estrahieren bleibt StuffitExlpander hängen. Nun kann ich diese GZIP. Datei nicht mal in den Papierkorb schmeissen und löschen. Ein Alert sagt immer, er würde das Kopieren verhindern. Gabs denn so was im OS 9???? Weiss jemand Rat. Will diesese Ding vom Schreibtisch weg haben. Merci Felix
     
  2. morty

    morty New Member

    meld dich mal ab oder im schlimmsten Fall einen Neustart, dann wird wohl gehen ...
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    terminal starten und von dort aus löschen

    Gruß

    MacELCH
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Scheiß-Forumsgreenhorns! Nicht mal Suche bedienen können die...
    Sorry, ist zwar hart, aber auf so einen Threadtitel fällt mir nix besseres ein...
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  6. felixschenker

    felixschenker New Member

    Sorry wollte Dich nicht ärgern, habe schon gesucht in "Suche" aber keine Antwort gefunden. Was soll ich denn überhaupt eingeben als Stichwörter bei einem so komischen Problem. Habe übrigens die Lösung gefunden. Das Teil liess sich nur von Mac OS 9 löschen und zwar nur dann, wenn man damit gebootet hat. So und nun geniesse das Leben, trotzt Forumsgreenhörnern. Felix
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Scheiß-Forumsgreenhorns! Nicht mal Suche bedienen können die...
    Sorry, ist zwar hart, aber auf so einen Threadtitel fällt mir nix besseres ein...
     
  8. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  9. felixschenker

    felixschenker New Member

    Sorry wollte Dich nicht ärgern, habe schon gesucht in "Suche" aber keine Antwort gefunden. Was soll ich denn überhaupt eingeben als Stichwörter bei einem so komischen Problem. Habe übrigens die Lösung gefunden. Das Teil liess sich nur von Mac OS 9 löschen und zwar nur dann, wenn man damit gebootet hat. So und nun geniesse das Leben, trotzt Forumsgreenhörnern. Felix
     

Diese Seite empfehlen