Schiefe Leertaste iBook G4

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von stefan, 2. Dezember 2003.

  1. stefan

    stefan New Member

    also bisher hats mich ja nicht gestört. aber je öfter man hinschaut und bei der nötigen spur zwanghaftigkeit fällts doch immer wieder ins auge. es geht um die schiefe leertaste, die rechts etwas mehr hochsteht. schein bei fast allen modellen so zu sein. hat da schon jemand erfahrung mit einem eventuellen tausch durch apple? oder fällt das unter die normalen apple-qualitätsschwankungen.

    s
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Ich vermute mal, Apple weiss dass du mit dem rechten Daumen mehr und kräftiger drauf haust als mit dem linken. Nach 10 Jahren ist die Leertaste grade, und nach 20 Jahren steht sie links höher als rechts... ;-))

    Christian.
     
  3. stefan

    stefan New Member

    das ist korrekt. nur bei der aktuellen ausdauer dieser teile, wird das book die selbstheilung nach 10 jahren wahrscheinlich nicht mehr erleben. vielleicht ists ja auch billiger, bezüglich der der leertasten-obzession einen psychotherapeuten zu konsultieren. ist möglicherweise auch schmerzfreier als applecare. :D ;(

    beste grüße

    s
     
  4. Florian

    Florian New Member

  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Also wenn's iBooks gibt wo's passt, würd' ich's reklamieren...

    Gruss
    Kalle
     
  6. lemming

    lemming New Member

    Ist bei mir auch schief. Muss wohl echt einen grund haben. :crazy:
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    meine Tasten sind gerade, dafür ist das ganze ibook in sich etwas schief, scheint aber auch normal zu sein, wie man auf den Fotos sieht.
    Die Taste würde mich aber nerven!
     

Diese Seite empfehlen