schizophrenes Titanium 5?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von HirnKastl, 26. September 2002.

  1. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Ich habe auf meinem Power MAC G4 zwei Partitionen eingerichtet, eine für MAC OS 9.2.2 und eine für Jaguar. Unter beiden Betriebssystemen ist Roxio Toast Titanium installiert. Und nun das Merkwürdige: unter 9.2 wird der externe SCSI-Brenner erkannt und von Toast richtig angesteuert. Unter Jaguar wird der Brenner ebenfalls vom Betriebssystem erkannt und im System Profiler angezeigt, aber Toast ist plötzlich blind - was ist da los?
     
  2. taysano

    taysano New Member

    9.2 Toast kennt den Brenner nicht.
    X: Treiber X vorhanden aber kein Treiber für Toast.
     
  3. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    nein, unter 9.2 wird der Brenner von Toast erkannt, aber unter X nicht. Es ist doch das selbe Toast, das sowohl unter 9.2 als auch unter Jaguar installiert ist.
     
  4. typneun

    typneun New Member

    welche scsi-karte haste denn drin? jaguar bzw. x hat probleme mit manchen scsi-karten (hab ich gehört...)
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    nach wie vor seit dem 24.08.2002 ein Problem was bisher auch mit X.2.1 nicht behoben ist, SCSI CD Writer werden nur als Leselaufwerke erkannt.
    Roxio und Apple streiten sich und einer versucht dem anderen die Schuld in die Schuhe zu schieben, war hier schon mehrfach Thema auch mit Links.

    Joern
     
  6. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Adaptec Ultra Power Domain 2930 - ich kann von dem Brenner (Yamaha) lesen, er wird auch im Systemprofiler als CD RW erkannt. Ich denke, es liegt an Toast.
     

Diese Seite empfehlen