Schlanker Panther auf 3 bzw. 6 GB iBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von yngwerhappen, 3. Februar 2004.

  1. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    Wieviel Platz braucht ein abgespeckter Panther? Geht das überhaupt noch auf nem 3 GB iBook, auch wenn hier nur wenige Daten drauf sind?

    Ich glaube, dass der Festplattentausch nicht so einfach ist wie Airportkarte einbauen oder Arbeitsspeicher tauschen, wenn man dies selber tauschen will.

    Warum gibts die iBooks in tangerine nicht als 466er mit Firewire etc. ;(
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    3 GB ist zu wenig. mein panther hat ohne user und ohne application ordner schon fast 3 GB. und ich habe nur 4 sprachen installieren lassen und die ganzen extra druckertreiber auch weggelassen.
    im normalen betrieb zeigt mir die aktivitätsanzeige schon einen virtuellen speicher von ca. 3,5 GB an und ich habe 1,25 GB RAM eingebaut.
    ich würde dir raten eine 30 GB oder grössere platte einzubauen.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Da es auf meiner internen 10 GB HD zu eng wurde, habe ich mir für den iMac 400 ne externe Firewire-Platte zugelegt ... das klappt ja aber mangels FW nicht.
    Also der Panther ist auch auf der internen drauf, es sind noch 3,5 GB frei,denn ein parr Programme braucht der Mensch, also weisst du, wie es bei 3 bzw. 6 GB aussieht ... mal abgesehen vom RAM .
     
  4. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich denke auch, so "schlank" kann nur eine tote Katze sein... ;)
     
  5. dogo.mac

    dogo.mac New Member

    Moin,

    ich hab Panther auf der 10gb platte in meinen ibook und hab jetzt noch 4,5 gb frei. Allerdings sind da auch schon zusätzliche Programme wie zum beispiel Office drauf. Außerdem sind ca. 1gb für mp3 und photos drauf gegangen. also platztechnisch sollte es auf einer 6er platte gehen. du mußt halt alle sprachen raus schmeißen, alle Asiatischen schriften löschen und nur die Programme nehmen, die du wirklich brauchst. Auch bei den Screensavern und Desktopbildern kann man noch wegschmeißen. und wenn ein druckertreiber nötig ist, auch nur den einen nehmen. Ach ja, die Modemscripts kann man auch ausmisten.
    Ich weiß, man soll nicht im X rumlöschen, aber es läuft sau stabil und ist auch noch schneller als vorher. Und das auf 3 Rechnern.

    Gruß Dom
     
  6. JK

    JK New Member

    Der Festplattentausch ist tatsächlich ziemlich kompliziert. Mußte es machen, weil eine HD kaputt war, würde es niemanden empfehlen, der nicht sehr viel Ahnung vom Schrauben und was riskieren möchte. Dennoch nur zum Anschauen eine Anleitung:

    http://caslis.com/mac/ibook/ibdrive.html
     
  7. abc

    abc New Member

    Theoretisch hat panther auf einer 3GB HD platz, zu empfehlen ist es natürlich nicht. Ich habe auf einer Ersatzpartition OS 9.22 und Panther installiert, zusammen benötigen die Systeme 1.5GB. Allerdings hätte ich bei der Panther-Installation noch die ca. 300MB für das BSD-Subsystem weglassen können.

    gruss, abc
     
  8. yngwerhappen

    yngwerhappen New Member

    danke für die guten tipps :)

    ich bekomme vielleicht am we ein orangenes ibook und werde es einfach mal mit panther ausprobieren.

    die musik kann ich mir ja per airport aus itunes rüberholen.

    der klodeckel soll ja eh erstmal als radiowecker und zum musikhören dienen.

    hab mich aber trotzdem schonmal bei dsp-memory wegen ner festplatte umgeschaut. der einbau wäre aber nix für mich.

    das gerät ist eh mehr ein liebhaberstück...

    von der geschwindigkeit müsste es auch mal für nen text unterwegs schreiben oder ein paar termine in ical eingeben reichen.

    auch das surfen dürfte wohl nicht das problem sein.

    hab ja noch meinen hauptrechner, den imac 1,25.

    :cool:
     
  9. gunja

    gunja New Member

    Panther läuft hier gut auf einer 3GB Partition - allerdings ohne viel Schnickschnack.

    Eng wird's, wenn Classic offen ist und die Swapfiles zuviel Platz wegnehmen.
     
  10. gunja

    gunja New Member

    Ergänzung:

    Auf der Partition ist auch noch Classic drauf. Ohne Classic wäre reichlich Platz.

    Wenn je die Warnung kommt, dass das Startvolume fast voll ist, reicht es meist, wenn man Programme zumacht, da dann meist ein weiteres Swapfile angelegt werden wollte.
     
  11. Taleung

    Taleung New Member

    Panther auf'n 6GB PowerBook, null problemo
    Alles was nicht gebraucht wird an Durckern, Sprachen etc, loeschen.

    Habe noch 1.6 GB frei, bei einen 1GB grossen E-Mail Ordner.
     

Diese Seite empfehlen