Schlankes Recording-Tool gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von BorDeauX, 20. Juli 2005.

  1. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Hallo!
    Ich suche ein simples schlanken Tool, mit dem ich Audio-Signale über den Line-in aufnehmen kann. Wichtig ist, dass es möglichst wenige Ressourcen (CPU, Speicher) benötigt und der Speicherort frei wählbar ist. Das Format der Dateien sollte .wav oder .mp3 sein. Garageband braucht leider zuviel CPU.
    Das Tool sollte problemlos im Hintergrund laufen.
     
  2. hofmeyer

    hofmeyer New Member

  3. macbike

    macbike ooer eister

  4. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Das hatte ich mir schon aungeschaut. 19$ finde ich allerdings etwas viel. Eine Alternative habe ich für 10$ gesehen: Audiorecorder von BlackCat.
    Ist es mit WireTap möglich Titelmarkierungen zu setzen?
    Das wäre auch ein schönes (aber nicht zwingend notwendiges) Feature.

    Kennt zufällig jemand eine Freeware? Anonsten werde ich wohl die $ zahlen.
     
  5. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Das hat sich wohl überschnitten...aber Danke!

    Hat jemand eine Idee, wie/womit ich nachträglich Titelmarkierungen setzen kann?
     
  6. turnt

    turnt New Member

    Roxio Toast Titanium :)

    davon ganz einfach: Spin Doctor!!!!

    super einfache bedienung! macht seine arbeit auch ordendlich!

    ich nehme damit z.B. Radiosendungen über Tuner auf
     
  7. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Mit Spin Doctor kann man Audio aufnehmen??? Ich Idiot...warum hab ich nicht mal nachgeschaut... Danke!

    Audiorecorder kostet übrigens auch 19,99$ und nicht 10$.
     
  8. Lou Kash

    Lou Kash New Member

  9. BorDeauX

    BorDeauX Member

  10. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Für OS 9 gibt es "Coaster", da kannst du die Titelunterteilungen während der Aufnahme vornehmen (1 Mausklick). Vielleicht läuft es auch im Classic-Modus oder gar unter X? Schau mal bei Versiontracker danach.

    Freeware, falls ich mich nicht enorm täusche.

    Christian.
     
  11. TomPo

    TomPo Active Member

    Freeware nicht, aber Sound Studio. Die aktuelle X-Version ist zwar noch im Beta-Stadium, funktioniert aber recht ordentlich. Eine Registrierung wird zurzeit noch nicht zwingend abverlangt. Somit geht auch ein Speichern der Aufnahmen.
     
  12. Lou Kash

    Lou Kash New Member

    Tut es nicht.
     

Diese Seite empfehlen