Schlaues Demo Teil 2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chripa, 11. November 2002.

  1. chripa

    chripa Gast

    Ich habe heute bereits ein Thema bzgl. einem Demo gepostet, das trotz dem Löschen ALLER (versteckten) Prefs beim erneuten Installieren erkennt, dass die Testzeit abgelaufen ist. Leider bringt es mich auch nicht weiter, wenn ich die ursprünglichen Dateien einfärbe und nach der Installation schaue, was dazugekommen ist.

    Offensichtlich hilft nicht einmal ein Löschen des gesamten Systemordners. Der einzige Ausweg ist eine komplette initialisierung der Platte. Natürlich ist es das mir nicht nach jeder Testzeit wert. Ich möchte einfach nur wissen, wie das Programm (Igor Engraver von Noteheads) vorgeht.

    Laut Noteheads wird "PACE Copy Protection" verwendet, ähnlich wie bei Cubase.

    Kann das Demo nun Daten auf die Platte schreiben, die für kein Tool ersichtlich sind? Kann man dem irgendwie nachgehen?

    Chris
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....tja! Nicht alle Entwickler sind Programmier-Dödel. Ansonsten findest Du sehr viel zu diesem Thema, wenn Du die Suche bemühst!
    Suchworte: Copyright, Urheber, Urheberrecht, Raub, Raubkopien, Kopierschutz, illegal, saugen,
    Gruß R.
     
  3. chripa

    chripa Gast

    Um Klarheit zu schaffen: Ich kann ohne dem Programm auch leben!
    Will nur wissen was da auf meiner Platte los ist (von dem ich nichts weiß) und keine Belehrungen! Danke!
     
  4. carlo

    carlo New Member

    hmdla!
    carlo

    PS:Was'n mit deiner homepage los? Connection refused?
     
  5. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Was in jedem Fall hilft: die shareware löhnen! ;-)

    MM
     
  6. carlo

    carlo New Member

  7. aika

    aika New Member

    man will es nicht glauben, aber es gibt selbst auf der platte hinterlegte informationen die eine neuformatierung unbeschadet überstehen, so zB. bei sogenannten diebstalsicherungen für laptops.
     
  8. djapple2

    djapple2 New Member

    gut gedeutscht :)

    bye, djapple2 *gg*
     
  9. chripa

    chripa Gast

    Ich habe heute bereits ein Thema bzgl. einem Demo gepostet, das trotz dem Löschen ALLER (versteckten) Prefs beim erneuten Installieren erkennt, dass die Testzeit abgelaufen ist. Leider bringt es mich auch nicht weiter, wenn ich die ursprünglichen Dateien einfärbe und nach der Installation schaue, was dazugekommen ist.

    Offensichtlich hilft nicht einmal ein Löschen des gesamten Systemordners. Der einzige Ausweg ist eine komplette initialisierung der Platte. Natürlich ist es das mir nicht nach jeder Testzeit wert. Ich möchte einfach nur wissen, wie das Programm (Igor Engraver von Noteheads) vorgeht.

    Laut Noteheads wird "PACE Copy Protection" verwendet, ähnlich wie bei Cubase.

    Kann das Demo nun Daten auf die Platte schreiben, die für kein Tool ersichtlich sind? Kann man dem irgendwie nachgehen?

    Chris
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....tja! Nicht alle Entwickler sind Programmier-Dödel. Ansonsten findest Du sehr viel zu diesem Thema, wenn Du die Suche bemühst!
    Suchworte: Copyright, Urheber, Urheberrecht, Raub, Raubkopien, Kopierschutz, illegal, saugen,
    Gruß R.
     
  11. chripa

    chripa Gast

    Um Klarheit zu schaffen: Ich kann ohne dem Programm auch leben!
    Will nur wissen was da auf meiner Platte los ist (von dem ich nichts weiß) und keine Belehrungen! Danke!
     
  12. carlo

    carlo New Member

    hmdla!
    carlo

    PS:Was'n mit deiner homepage los? Connection refused?
     
  13. MatzeMumpitz

    MatzeMumpitz New Member

    Was in jedem Fall hilft: die shareware löhnen! ;-)

    MM
     
  14. carlo

    carlo New Member

  15. aika

    aika New Member

    man will es nicht glauben, aber es gibt selbst auf der platte hinterlegte informationen die eine neuformatierung unbeschadet überstehen, so zB. bei sogenannten diebstalsicherungen für laptops.
     
  16. djapple2

    djapple2 New Member

    gut gedeutscht :)

    bye, djapple2 *gg*
     
  17. chripa

    chripa Gast

    Ich habe heute bereits ein Thema bzgl. einem Demo gepostet, das trotz dem Löschen ALLER (versteckten) Prefs beim erneuten Installieren erkennt, dass die Testzeit abgelaufen ist. Leider bringt es mich auch nicht weiter, wenn ich die ursprünglichen Dateien einfärbe und nach der Installation schaue, was dazugekommen ist.

    Offensichtlich hilft nicht einmal ein Löschen des gesamten Systemordners. Der einzige Ausweg ist eine komplette initialisierung der Platte. Natürlich ist es das mir nicht nach jeder Testzeit wert. Ich möchte einfach nur wissen, wie das Programm (Igor Engraver von Noteheads) vorgeht.

    Laut Noteheads wird "PACE Copy Protection" verwendet, ähnlich wie bei Cubase.

    Kann das Demo nun Daten auf die Platte schreiben, die für kein Tool ersichtlich sind? Kann man dem irgendwie nachgehen?

    Chris
     
  18. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    ....tja! Nicht alle Entwickler sind Programmier-Dödel. Ansonsten findest Du sehr viel zu diesem Thema, wenn Du die Suche bemühst!
    Suchworte: Copyright, Urheber, Urheberrecht, Raub, Raubkopien, Kopierschutz, illegal, saugen,
    Gruß R.
     
  19. chripa

    chripa Gast

    Um Klarheit zu schaffen: Ich kann ohne dem Programm auch leben!
    Will nur wissen was da auf meiner Platte los ist (von dem ich nichts weiß) und keine Belehrungen! Danke!
     
  20. carlo

    carlo New Member

    hmdla!
    carlo

    PS:Was'n mit deiner homepage los? Connection refused?
     

Diese Seite empfehlen