Schlechte Druckqualität beim OKIPAGE 8IM

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von skiller, 24. Oktober 2001.

  1. skiller

    skiller New Member

    ich bin seit geraumer zeit im besitz eines 8im - LED-druckers. oft ist die qualität der ausdrucke jedoch nur mangelhaft - auf der linken blatthälfte lagert sich dreck ab. über die gesamte höhe des papiers sind graue "farbspritzer" verteilt. ich habe den verdacht, dass staub oder verunreinigungen toner auftragen, wo keiner hinsollte. kann ich das problem selber beheben, oder muss ich die garantie in anspruch nehmen?

    skiller
     
  2. moep

    moep New Member

    Sieht nicht gut aus, dein Problem.Hatte bei einem der ersten dieser Art bei einem Kunden mal die gleichen. Alles gereinigt und OKI telefonterror eingeleitet - musste eingeschickt werden.
    Was es dann genau war, kann ich nicht mehr sagen.
     
  3. skiller

    skiller New Member

    hmm, das mit dem einschicken werde ich wohl gravis übernehmen lassen. zu irgendwas muss ihr kleiner standard-preisaufschlag ja gut sein. ich beanspruche mein gerät sowieso nur sporadisch, da wird eine kleine zwangspause nicht allzu viel schaden.

    skiller
     
  4. skiller

    skiller New Member

    ich bin seit geraumer zeit im besitz eines 8im - LED-druckers. oft ist die qualität der ausdrucke jedoch nur mangelhaft - auf der linken blatthälfte lagert sich dreck ab. über die gesamte höhe des papiers sind graue "farbspritzer" verteilt. ich habe den verdacht, dass staub oder verunreinigungen toner auftragen, wo keiner hinsollte. kann ich das problem selber beheben, oder muss ich die garantie in anspruch nehmen?

    skiller
     
  5. moep

    moep New Member

    Sieht nicht gut aus, dein Problem.Hatte bei einem der ersten dieser Art bei einem Kunden mal die gleichen. Alles gereinigt und OKI telefonterror eingeleitet - musste eingeschickt werden.
    Was es dann genau war, kann ich nicht mehr sagen.
     
  6. skiller

    skiller New Member

    hmm, das mit dem einschicken werde ich wohl gravis übernehmen lassen. zu irgendwas muss ihr kleiner standard-preisaufschlag ja gut sein. ich beanspruche mein gerät sowieso nur sporadisch, da wird eine kleine zwangspause nicht allzu viel schaden.

    skiller
     

Diese Seite empfehlen