Schlüsselbund speichert keine Passwörter mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bernd-2, 29. Oktober 2005.

  1. bernd-2

    bernd-2 New Member

    Hallo,
    ich habe vor kurzem einige gespeicherte Passwörter aus dem Schlüsselbund gelöscht und seit dem speichert er keine Kennwörter - egal ob sie von Firefox, Mail oder Adium kommen. Er will sie nicht mehr aufnehmen.
    Würde mich freuen, wenn mir jemand einen hilfreichen Tipp geben könnte. Vielen Dank.

    Gruß Bernd
     
  2. bernd-2

    bernd-2 New Member

    Habe es leider noch nicht hinbekommen. Bitte helft mir.
     
  3. bernd-2

    bernd-2 New Member

    Mittlerweile funktioniert es wieder und ich möchte hier nur kurz die Lösung nennen, damit Menschen, die das selbe Problem vielleicht noch haben, eine Hilfe finden.

    Lösung:

    Schlüsselbund öffnen -> in Fensterleiste auf "Schlüsselbund" klicken -> im Dropdown-Menü "Schlüsselbund Erste Hilfe" auswählen -> Reparaturfunktion durchlaufen lassen und hoffen das sie das Problem behebt.

    Gruß Bernd
     
  4. Chriss

    Chriss New Member

    bei mir dasselbe Problem ... plötzlich kann sich Mail, Adium & Co, keine Passwörter mehr merken. Ein Blick in den Schlüsselbund offenbart das Grauen: nichts mehr drin ... auch Neuanlegen funzt nicht.
    Ist wohl passiert, als ich 10.4.2 noch ma drübergebügelt hab (Option archivieren und installieren incl. Netzwerkeinstellungen).
    Wie kann ich das schlimmstenfalls wieder neu anlegen ? Selbst wenn ich in Mail die Accounts lösche und neu anlege, werden die Passwörter nicht (mehr) gespeichert - auch der Schlüsselbund bleibt weiterhin leer .....:cry:

    Schlüsselbund Erste Hilfe bringt nüscht ....
     
  5. ute

    ute New Member

    DAS Problem hab ich auch!!
    Nix mehr da, kann KEINE Mails mehr abrufen... :-(
    Und Schlüsselbund Erste Hilfe geht nicht... Mist, gestern hat noch alles funktioniert...

    HILFE!!
     
  6. Chriss

    Chriss New Member

    hast Du in dem Zusammenhang irgendwas neu installert oder upgedatet ?
    UND: ist denn jetzt wie bei den meisten anderen nur Mail betroffen oder so wie bei mir auch andere Programme ... ? Mich hat letztlich nur noch ein veralteter, aber intakter Schlüsselbund auf der externen Sicherung gerettet. Wenn vorhanden, einfach die Datei keychain.login in den Benutzerordner verschieben und doppelklicken, den Rest erledigt OS X. Wichtig ist generell, daß ein Schlüsselbund "Anmeldung" existiert, der war bei mir wech ... und selbst manuelles Anlegen hatte nix gebracht ....

    Also viel Erfolg !
     
  7. ute

    ute New Member

    Es lebe die Datensicherung!!!
    Habe aus altem Datenbestand "system.keychain" in das aktuelle System kopiert, dann ging alles wieder!
    "keychain.login" habe ich nirgends gefunden... (?!)
    Musste nur beim ersten Mail-Abfragen das Kennwort angeben.

    Habe das Problem bisher nur bei Mail entdeckt. Möge es so bleiben!

    Hoffe bei dir lässt sich das Problem genauso einfach beheben! :)
     
  8. ute

    ute New Member

    Ein klitzekleines Problem bleibt:
    Ich muss diese dussligen Passwörter jedem Morgen für jeden Acccount neu eingeben.
    Sollte sich mein Schlüsselbund das nicht merken können??
     
  9. Chriss

    Chriss New Member

    ein kleines großes ...;)
    Haste beide Schlüsselbunde wiederhergestellt, also system.login und keychain.login ... ?
    - ansonsten mal das Passwort im bestehenden Schlüsselbund löschen und neu anlegen
    - wenn das nicht reicht: den MailAccount löschen und neu anlegen (vorher die Mails aus Eingang/Ausgang/Entwürfe/Gesendet sichern, die sind sonst wech, alles andere bleibt)

    Kann aber auch mit einem Systemupdate zusammenhängen - dann mal auch noch das Kennwort für den User-Account löschen und neu anlegen ...

    Welches OSX-Version hast Du denn (*solcheangabenimmersehrhilfreichindersignatur*) ?
     
  10. maccelerator

    maccelerator Member

    Gleiches Problem hier auf einem PowerMac G5 - 10.4.6 - mehrere Passwörter werden beim Systemstart abgefragt. Warum merkt sicher der Schlüsselbund das nicht?

    Folgende Schüsselbunde liegen vor: dort gibts Username, Anmeldung, System, X509Anchors. Ich habe mit einem Powerbook verglichen, auf dem alles geht und keine nervigen Abfragen kommen. Und dort gibts alle genau gleich - aber ohne(!) den Bund "Anmeldung". Ob das die Ursache ist?

    Wer weiss Abhilfe?
     

Diese Seite empfehlen