schneller besser hoeher?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Marc, 16. November 2002.

  1. Marc

    Marc New Member

    was nuetzt uns das schnellere bessere denn?
    beispiel:
    was will ich mit einer CD die 500 jahre datensicherheit verspricht, wenn 10 jahre spaeter kein rechner mehr diese lesen kann?
    was will ich denn mit programmen, wenn ich nach dem fuenften versionsapdate meine alten daten nicht mehr oeffnen kann?
    ich sag mal, 95% aller computernutzen koennen nicht schneller denken als in realzeit. kann das nicht jeder mac schon seit jahren?
    wenn man die tests und beitraege in fachzeitschriften (auch in der macwelt) so anschaut, wird einem der wahnwitz richtig bewusst.
    da wird der hersteller gezwungen neueres und besseres zu schaffen, und wir dummen verbrauchen muessen kaufen, weil ein programm das man benoetigt nicht mehr mit den neuen vorausstetzungen laeuft.
    immer updaten, auf teufel komm raus.

    also, wenn ich bisher was am rechner machte, und er das sogleich ausfuerte, kann ich doch zufrieden sein? auch wenns unter 9.2 oder 8.6 war. nur bin ich halt irgendwann gezwungen mir einen neuen zu kaufen, weil bloederweise evtl. das naechste FreeHand nicht mehr auf meinen rechner laeuft.

    nicht schneller besser hoeher ist gefragt, sondern sollte sich die industrie drauf konzentrieren, alles auch immer nacht unten kompatiebel zu halten. sonst hat alles keinen sinn.... siehe CD-beispiel oben.

    na wer, ausser eine handvoll medien oder filmdesigner kann einen mac schon so ausreizen, dass die jetztigen maschienen nicht genuegen?
     

Diese Seite empfehlen