Schneller starten mal wieder

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 5. Februar 2004.

  1. Singer

    Singer Active Member

  2. Aynur.B

    Aynur.B New Member


    Hallo,

    ich weiß jetzt nicht genau, was sich hinter der von dir angegebenen Seite verbirgt, da man die Seite nur öffnen kann, wenn man Premium-Mitglied ist. Und ich bins nicht.

    Aber falls es dieser Befehl ist,

    sudo cp -p
    /System/Library/Extensions/BootCache.kext/Contents/Resources/
    BootCacheControl /usr/sbin

    den man im Terminal eingeben soll, kann ich dazu sagen, dass es bei mir nichts gebracht hat.
    ;(
    Aber probier es ruhig aus. Vielleicht klappt es ja bei dir.

    Viel Glück und


    Liebe Grüße

    Aynur
     
  3. starwatcher

    starwatcher New Member

    ist mit logik nicht ganz nachvollziehbar. Ich habe mich nun auch durchgerungen auf 10.3.2. upzudaten, habe nach dem update aber keinen boot-time verlust festgestellt.
    Wovon, zum teufel, hängt denn dieser effekt (bei einigen langsamer und bei anderen nicht) ab?
     
  4. Aynur.B

    Aynur.B New Member

    Da fragst du was...
    Wenn ich das nur mal wüßte...
    Ich finde es aber schon sehr ärgerlich, zumal ich dieses Problem unter Jaguar nie hatte:angry:
    Ging alles ruckizucki. Aber nun dreht sich auch noch dieser blöde Sat1 Ball, nach dem ohnehin schon lahmen Start, ne Weile, bis ich dann auf meinen Rechner zugreifen kann;(

    WIESO NUR???

    Sollte eigentlich nicht schon wieder ein neues Update kommen: 10.3.3??

    Das hatte ich zumindest hier mal irgendwo gelesen.

    Liebe Grüße

    Aynur
     
  5. starwatcher

    starwatcher New Member

    gib mal die zeit in sekunden an, vom einschalten bis die anmeldemaske erscheint, dann als nächstes die zeit von anmeldung bis zur ersten möglichkeit, ein programm zu starten,
    So, habe gerade mal bei mir gemessen: 55 sekunden bis zum anmeldefenster und 15 sekunden von anmeldung bis zur ersten programmausführung.
    Muss allerding dazu sagen, dass ab und zu mal der ball auftaucht, meine aber, beobachtet zu haben, dass dies öfter passiert, wenn der rechner vorher im ruhezustand war.
    In der regel läuft die kiste bei mir tagelang durch und schnarcht tagsüber/nachts dann im ruhemodus...
    Bezüglich 10.3.3: war das nicht für server/client systeme?
     
  6. Aynur.B

    Aynur.B New Member

    Hi Klaus,

    also gesagt getan und hier meine Ergebnisse:

    Bis zum Anmeldefenster sind es 55 sec und danach bis ich ein Programm starten kann nochmal 42 sec.

    Bei mir ist es so, dass ich den Rechner tagsüber an habe, öfter mal im Ruhezustand und abends schalte ich ihn dann aus, wenn ich ins Bett gehe.

    Ja, kann sein, dass das Update 10.3.3 für Server sein sollte. Wie gesagt, ich hatte es nicht ganz mitbekommen.


    Liebe Grüße

    Aynur
     
  7. starwatcher

    starwatcher New Member

    Hallo, Aynur,

    also ich denke mal, dass wir mit unseren zeiten absolut im rahmen des normalen liegen denn ich habe nach dem update keine signifikante änderung der ladezeiten feststellen können.
    Im forum wurde des öfteren über 3 minuten gesprochen. Nun, wenn mal mal deine 55 sekunden, die weiteren 42 sekunden und noch vielleicht die zeit des manuellen anmeldens zusammenrechnet plus ein bisschen psychologie, dann hat man schon fast die 3 minuten.
    Summa summarum nothing to worry solange uns die majorität der hiesigen user nicht zeiten weit entfernt davon plausibel macht.

    beste gruesse vom niederrhein
     
  8. Aynur.B

    Aynur.B New Member


    Hi Klaus,

    na denn bin ich ja beruhigt!:cool:
    Das wusste ich nämlich noch nicht. Ich habe mich auch nur deshalb gewundert, weil es ja vorher um einiges flotter ging:eek:
    Naja, kann man wohl nichts machen. Wär zwar schön gewesen, aber umbringen wird es mich voraussichtlich nicht:)

    Danke für die Aufklärung


    Liebe Grüße

    Aynur
     

Diese Seite empfehlen