schnellste Serial Ata 2 Festplatte mit 500GB?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Barny Gumble, 30. Dezember 2006.

  1. Barny Gumble

    Barny Gumble New Member

    Hallo,

    weiss jemand welche Serial Ata 2 Platte mit 500 GB die besten Werte im Raid Verbund mit einer zweiten gleichen Platte bringt? Seagate? (welche von den vielen?), Hitachi?, Western Digital?, Maxtor?. Das Raid System soll für größeren Audio-Anwendungen mit dem neuen MacPro 2,66 benutzt werden.
    Danke
     
  2. Fadl

    Fadl New Member

    Ich meine die Hitachi T7K500 sollte die schnellste sein.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Ich kann die Maxtor 7H500F0 empfehlen, die ebenfalls sehr schnell ist (meiner Meinung nach sogar schneller als Hitachi) und auch gleichbleibend hohe Leistung ab gibt. Leider gibt es diese geile HD nur noch begrenzt in Restbeständen.
     
  4. Fadl

    Fadl New Member

    Die Hitachi ist recht neu und sicherlich schneller als die alte Maxtor. Vergleiche die 7K500 nicht mit der neuen T7k500.
    Evtl. auch mal die WD500KS oder YS anschauen. Die sind auch sehr gut und ebenfalls eine sehr gute Wahl.
    Seagate würde ich nicht nehmen. Die Platten sind laut und in einigen Anwendungen brechen sie stark ein.
     
  5. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,

    ich habe heute gerade zwei Samsung 501HJ(?) als Raid 0 in einem MacPro 3.0 verbaut. Original ist eine Hitachi 500 GB verbaut.
    Mit Xbench ist der/das Raid 4-10 mal schneller. Aber ob das die schnellste Möglichkeit ist?
    Mit richtigen Daten geht es natürlich nicht bis zu 4 mal schneller.
    Es gab in einem Forum einen Link auf einen Geschwindikeitstest. Leider finde ich dieses nicht mehr. Samsung war nicht dabei. Scnellste Platte war WD Raptor (»nur« 150 GB)
     
  6. Barny Gumble

    Barny Gumble New Member

    Vielen Dank für Eure Antworten! Mit Hitachi bin ich bisher auch immer gut gefahren, war nur verunsichert durch den aktuellen MacWelt Test. Samsung haben mir schon mal Probleme bereitet und sind mir einfach zu langsam. Sind denn auch die neuen Seagates sochlecht? Dann lasse ich lieber die Finger davon. Bleibt die Frage die neuen Hitachis oder Western Digital? Gruß Barny
     
  7. Fadl

    Fadl New Member

    Was steht denn im Macwelt Test und welche Platte wurde dort getestet?
    Die Seagate sind nicht unbedingt langsam, jedoch langsamer als die neuen Hitachi und dabei auch noch sehr laut.
    Die WD500GB KS und YS sind auch sehr gut, wenngleich sicherlich etwas langsamer als die Hitachi Platten.
     
  8. Barny Gumble

    Barny Gumble New Member

    In der letzten Macwelt wurden die langsamen Dauertransferraten bemängelt. Habe aber nochmal geschaut, es scheint sich um die 7K5 zu handeln. Also werde ich es wohl mal mit der neuen T7K5 probieren...
     

Diese Seite empfehlen