schnurloses notebook...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacLefty, 19. Februar 2003.

  1. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Moin Forum,

    Wie einige von Euch schon wissen,suche ich ein gebrauchtes Notebook für meine Frau.Die wiederum braucht es für ihre Vermietungssachen,also unser Appartement.

    Nun wollte ich natürlich nicht quer und durch unser Haus Kabel (dsl) für das Notebook ziehen.Also Wireless.

    Problem : Ich habe keine Ahnung davon.Mich auch nie damit beschäftigt.

    Das ist gegeben :

    IMac II,verkabelt an T-DSL.

    Was benötige ich also fürs Notebook ? Wäre eine Airportkarte fürs Notebook und dieses Apple Empfangsgerät eine Lösung ?

    Kann ich an mein T-DSL-Anschluß gleichzeitig zwei Rechner hängen ?

    Könnt Ihr mir helfen ?

    Danke,Lefty...
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

    airport card & base station kaufen

    installieren & fertig - base station dient gleichzeitig als router und kann dutzende rechner ins netz bringen - dsl für alle sozusagen
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    der imac kann für das notebook auch als router dienen, dazu musst du einfach zwei airportkarten kaufen.

    wenn das notebook dann ins netz will, funkt es den imac an und dieser leitet die signale dann weiter an das netz.

    vorteil: billiger, weil nur zwei karten angeschafft werden müssen

    nachteil: der imac muss laufen und im netz sein, damit das notebook ins netz kommt.
     
  4. satzknecht

    satzknecht New Member

    das stimmt natürlich - ich bin allerdings davon ausgegangen, dass der imac nicht ständig on & on ist - muss der kollege halt wissen, ob er kosten sparen oder "faul" sein möchte... ;-)
     
  5. morty

    morty New Member

    habe auch die ähnliche Konfiguration, nur noch zusätzlich einen alten G3 der ins Netzwerk muß, weil das für mich im Vordergrund steht
    mac the mighty hat es richtig beschrieben,
    eine Station und 2 Karten notwendig, dann bist du voll variabel und kannst alles machen ...

    Kleine Anmerkung von mir, letzte Woche habe ich die Airportkarten bei Gravis als Auslauf im Angebot für 69 Euro gesehen.
    die alte, also noch fast aktuelle Station, kein extreme, habe ich in Köln auf 199 Euro heruntergehandelt ;-) die passenden Karten auch auf 69 Euro, aber nur noch eine Kombination vorrätig !

    gruß, morty
     
  6. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe die Kombination keine Station/ zwei Karten bei mir laufen. Könnt ihr mir mal einen Tipp zur Konfiguration geben, bitte. Ich kriege es nicht hin, vom Powerbook aus, die Internetleitung mitzunutzen. (auf beiden Rechnern läuft X24)

    Gruß
    Andreas
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    der online store von gravis sagt die karte kostet satte 89?...
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich glaube das geht über systemeinstellung/sharing/internet und dort anklicken auf verbindung...gemeinsam nutzen
     
  9. morty

    morty New Member

    im Laden vor Ort in DO nachgefragt.

    ansonsten bekommst den Preis in Köln doch bei dem großen CD Laden ;-) wo ich iBooks angeschaut habe

    grüße, th
     
  10. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Joohh, richtig. Aber das alleine reicht nicht - zumindest bei mir nicht. Damit alleine kommt das Powerbook nicht ins Internet. Es muss da noch mehr geben. Und wie gesagt - Filesharing funktioniert bei mir drahtlos. Ich bin etwas ratlos.

    Gruß
    Andreas
     
  11. spock

    spock New Member

    - also ich habe vor einer Woche bei Gravis 89,99¬ bezahlt, ausserdem läuft die Karte nicht aus, schliesslich ist die bisherige Airportkarte 4 immer noch die aktuelle Hardware für Airport;

    extreme gibt es ja nur in einigen wenigen Rechnern ;

    war es vielleicht eine ältere Revision ??

    ansonsten würde ich auch erstmal die Möglichkeit mit zwei Karten testen, eine Station kann man immer noch kaufen - die Lösung, den Desktoprechner als Basisstation zu nehmen, funktioniert bei mir so gut , dass ich erstmal keine Station kaufe;
     
  12. morty

    morty New Member

    dann scheint der Verkäufer sich vertan zu haben, als ich nachfragte.

    gruß, morty
     
  13. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    vielleicht kannst du dem AOlbertz weiter oben mal eine kurze anleitung geben, wie das eingerichtet wird.
     
  14. MacLefty

    MacLefty New Member

    junge-junge...

    wer zieht nur meinen arsch aus den kakteen ?

    also ich interpretiere das jetzt mal so :

    ich kaufe zwei airportkarten.eine kommt in iMac,eine kommt ins Notebook.
    vorteil :
    ich brauche die basisstation nicht ?

    nachteil :
    mein iMac muß ständig am netz bleiben ?

    aber sollte ich es mir anders überlegen,kann ich jederzeit die basisstation nachkaufen ?

    vielen dank für die infos.
    ich hoffe ich habe das richtig kapiert...

    gruß,lefty...
     
  15. MacLefty

    MacLefty New Member

    ist das nu richtich oda nich... ?
     
  16. sfritz

    sfritz Gast

    Ja genau! Viel Spass!
     
  17. deumel

    deumel New Member

    Nur so ne dumme frage, nach Deinem Nick her rührend. Nutzt Du AOL? Dann gehts nämlich nicht mit dem Sharing
     
  18. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Ne, ich heiße tatsächlich so: Andreas Olbertz. Aber ich bin bei T-Online. Und bei denen funktioniert das mit dem Sharing, ich habe es nämlich mal per Ethernet hinbekommen. Nur per Aiport bekomme ich keine (Internet-)Verbindung zustande.

    Gruß
    Andreas
     
  19. jasm

    jasm New Member

  20. MacLefty

    MacLefty New Member

    Moin Moin Forum,

    Wie einige von Euch schon wissen,suche ich ein gebrauchtes Notebook für meine Frau.Die wiederum braucht es für ihre Vermietungssachen,also unser Appartement.

    Nun wollte ich natürlich nicht quer und durch unser Haus Kabel (dsl) für das Notebook ziehen.Also Wireless.

    Problem : Ich habe keine Ahnung davon.Mich auch nie damit beschäftigt.

    Das ist gegeben :

    IMac II,verkabelt an T-DSL.

    Was benötige ich also fürs Notebook ? Wäre eine Airportkarte fürs Notebook und dieses Apple Empfangsgerät eine Lösung ?

    Kann ich an mein T-DSL-Anschluß gleichzeitig zwei Rechner hängen ?

    Könnt Ihr mir helfen ?

    Danke,Lefty...
     

Diese Seite empfehlen