Schöne Erlebnisse mit Mac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacGenie, 25. Oktober 2004.

  1. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    Tag!

    Was sind eure schönen Erlebnissen mit Eurem Mac?

    Ich fang mal an: Als ich endlich mal Lust hatte, den Drucker von meiner Freundin, der schon 5 Jahre alt ist und nur mit Windoof "zusammengelebt" hat, an eMac anzuschließen.

    Ich dachte, ich bräuchte irgendwo ein Treiber zu holen. Ach, zuerst schloss ich den Drucker an. Schaute nach dem Druckerdienstprogramm und war gleich erstaunt: der Drucker ist schon da! Mit richtigem Modelnamen und dazu ein Foto drauf, wessen Aussehen gleich dem Drucker entspricht!

    Der Druck funktionierte perfekt ...

    Das war schon unglaublich, obwohl ich schon 10 Jahren mit Mac arbeite. Was für eine Freude bringt Mac !!!

    :D
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Gleiches Erlebnis mit:
    - Bluetooth-Stick
    - DigiCam
    - DigiFotoapp.
    - Handy (iSync)
    - ...

    Ist irgendwie schon Gewohnheit, und nichts mehr besonderes ;)
     
  3. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Als ich meinen ersten iPod gekauft hatte und ein paar Kolleginnnen beim Vorbeigehen fast ausgerastet sind und fragten "Darf ich mal anfassen?" ;)

    Friedhelm
     
  4. Macfan

    Macfan New Member

    Als mein Freund und PC-User letztens vorbeikam und mich bat, einen Digital 8 Film für ihn zu brennen. Bei seiner Dell-Kiste (2,4 GHZ) geht der Import auf die Pladde in Zeitlupe vonstatten, warum auch immer, bei mir in Echtzeit - logo. Der will sich jetzt auch nen Mac anschaffen :party:
     
  5. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Mein schönstes Erlebnis ist kein einmaliges Erlebnis – es wiederholt sich immer wieder:

    Die härtesten der harten Kerle sitzen zusammen in der Kneipe oder stehen in einer Runde auf einer Party zusammen und unterhalten sich übers Betriebssystem, über Hardware, über Treiber, Updates, Kopierschutz, Rippen, Kniffe & Tricks – bis irgendeiner mich anschaut und fragt:

    »Und du?«

    Ich mache dann immer eine kleine Pause und warte, bis das allgemeine Geblubber aufhört und ich die Aufmerksamkeit aller Fachidioten habe und sage:

    »Ich habe einen Mac.« :cool:

    Darauf hin bleiben dann die blöden Gesichter und die Stille für ein, zwei Sekunden wie in Stein gemeißelt…



    Nun – wir wissen ja, dass bei Apple auch nicht alles Gold ist was da glänzet, aber dieser Moment erfüllt mich doch immer mit Genugtuung – und, wenn ich bei Apple was zu sagen hätte, hätte man daraus längst ein echt geilen Spot gemacht. ;)
     
  6. Max.Renn

    Max.Renn Anti-Besserwisser

    Meine schönsten Erlebnisse mit dem Mac:

    /Users/horst/Movies/XXX/
     
  7. billy idol

    billy idol New Member

    ach dir hilft dein mac auch beim entspannen?! :D
     
  8. snowmac

    snowmac New Member

    sich jedesmal freuen ein Mac zusehen
    ein Mac zuberühren
    vor ein Mac davor sitzen.

    für mich ist immer erlebnis
    ich freue mich über mein Mac
    und viele Mac besitzer:party:
     
  9. snowmac

    snowmac New Member

    Da fällt mir noch ein



    Ein Mac sie zu haben,sie alle zu knechten,
    ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden.:cool:
     
  10. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Na, das klingt wenig macianisch, mehr nach der Stadtordnung von Redmond... :cool:
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Jeder Startgong, täglich, immer wieder. :embar:
     
  12. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Was, Du schaltest die Kiste noch aus? Wie uncool... :cool:

    Meine Macs verfallen höchstens mal in den Ruhezustand, Neustarts gibt es sehr selten.
     
  13. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Also ich schalte meinen Rechner auch aus!
    Wo sind wir denn hier - in Amiland, oder was?
     
  14. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Sehe ich nicht mehr ein. Viel Energie kostet der Ruhezustand auch nicht, ist aber wesentlich komfortabler, weil der Mac blitzschnell einsatzbereit ist. Gerade bei mobilen Macs ein echter Vorteil. Akku hält im Ruhezustand mehrere Tage am Stück ohne Probleme durch.
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Mac-Schinder! :D
     
  16. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Blödsinn, an anderer Stelle habe ich sogar mal gelesen, daß das An- bzw Ausschalten den Rechner deutlich stärker belastet als der Ruhezustand.

    Ist mir im Prinzip aber völlig egal, der Mac bietet diese komfortable Möglichkeit, und ich nutze sie aus. :tongue:
     
  17. meisterleise

    meisterleise Active Member

  18. Necromantikerin

    Necromantikerin New Member

    Das stimmt wohl. Mein iBook hielt die kompletten 2 Wochen Norwegenurlaub durch, ich habe immer nur Bilder drauf kopiert, als maximal 10 Minuten laufen lassen am Tag...
     
  19. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Blödsinn, an anderer Stelle habe ich sogar mal gelesen, dass das An- bzw. Ausschalten über Nacht den Rechner deutlich weniger belastet und mehr Strom spart als der Ruhezustand.

    Ist mir im Prinzip aber völlig egal, der Mac bietet diese komfortable Möglichkeit und ich nutze sie aus. :tongue:
     
  20. meisterleise

    meisterleise Active Member

Diese Seite empfehlen