Schon drin!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Singer, 14. Juli 2001.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Also, ich blicks nicht. Daß sich der Internet Connect-Dockling nicht nach vorne drängelt, wenn iCab oder Mail auf TCP/IP zugreift, bin ich ja mittlerweile gewohnt. Zur Sicherheit hole ich dann üblicherweise IC über "Benutzte Objekte" in den Vordergrund. Dort wird seit neuestem IC aber nicht angezeigt, und dennoch bin ich online. Erst, wenn ich IC über die "Programme" öffne, wird es bei den "Benutzten Objekten" angezeigt.
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Also, ich blicks nicht. Daß sich der Internet Connect-Dockling nicht nach vorne drängelt, wenn iCab oder Mail auf TCP/IP zugreift, bin ich ja mittlerweile gewohnt. Zur Sicherheit hole ich dann üblicherweise IC über "Benutzte Objekte" in den Vordergrund. Dort wird seit neuestem IC aber nicht angezeigt, und dennoch bin ich online. Erst, wenn ich IC über die "Programme" öffne, wird es bei den "Benutzten Objekten" angezeigt.
     
  3. Benny

    Benny New Member

    Hallo !
    Warum legst du IC denn nicht einfach von vorn herein ins Dock ?
    Zu deinem "Problem":

    Internet Connect ist eigentlich nur Mittel zum Zweck um sich ins Internet einzuwählen ! Im Grunde genommen ist das auch nur eine grafische Verdeutlichung des enwählens bzw. eine grafische Möglichkeit sich einzuwählen !
    Das sieht man auch daran, das man IC beenden kann und die Verbindung trotzdem noch besteht !
    Genau so wie Remote Access unter 9.1 !
    Der Vorgang könnte auch genauso gut über das Terminal gestartet werden ohne das Programm jemals zu benutzen.
    Das du nach einiger Zeit IC nicht mehr in den benutzten Objekten siehst ist ganz einfach zu erklären: Du startest bzw. benutzt das Programm ja nicht wenn du dich über TCP/IP einwählst . Der einwählvorgang läuft auch ohne das Programm zu nutzten !

    Wenn du IC immer im Dock hast, dann kannst du am grünen Blitz sehen ob er sich einwählt oder ob du noch eingewählt bist. (Wie der Blinkende Apfel unter 9.1)

    Benny
     

Diese Seite empfehlen