Schreck!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von donald105, 19. August 2005.

  1. donald105

    donald105 New Member

    Was war das denn?
    Eben ist mein G5 ohne vorwarnung ausgegangen und auf dem moni hatte ich ein grünes fenster, auf dem stand:
    31K 60


    Danach wurden auch die monis dunkel.

    Er läuft jetzt wieder… Komisch.
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Der hat sicher die Vogelgrippe!


    Gruss GU
     
  3. donald105

    donald105 New Member

    neeee - ich mach mir wirklich sorgen! Das hab ich noch nie gehabt…
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.


    Eindeutig macixus. Der hat dir nur mal schnell seine aktuelle Postingzahl durchgegeben. :D
     
  5. Little.Dave

    Little.Dave New Member

    Ich nehme an, dass das grüne Fenster einfach eine Meldung vom Monitor war, dass er kein Signal mehr bekommt???
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.


    Denk ich auch. Läßt sich wahrscheinlich im Handbuch nachlesen, oder einfach durch Ausschalten des G5 überprüfen. Wenn der Moni anbleibt, könnte dieses Fenster kommen.
     
  7. donald105

    donald105 New Member

    jaaaa - das glaub ich auch.

    Danach hat er die externe platte nicht erkannt.
    (Die vorher gar nicht dran war.)
    Und den imac hat er auch nicht gefunden.
    Hab ich das fiwi kabel umgesteckt, alles aus, alles neu hoch und dann gings.
    Ja wieso geht der einfach aus?

    Boooh - bin ich froh, dass ich seit 3 tagen daten gebrannt habe… mannomann.
    Aber 1 job ist halt noch komplett nur auf dem g5… woanders auch, aber gut verteilt.
    :frown:
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    Spannungsschwankungen im Raum Düsseldorf?
    Nachbar Glühbirne gewechselt?

    :confused:
     
  9. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das könnte eine Ursache sein. Allerdings müsste dafür die Spannung unter 110 Volt sinken, da sich das Netzteil ja automatisch an Spannungen zwischen 110 und 240 Volt anpasst.

    Eine weitere Erklärung könnte ein ganz kurzer Stromausfall sein, der so kurz war, daß der Rechner zwar darauf reagiert hat, der Monitor aber nicht.

    micha
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.


    Jenes meinte ich.
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Sehe das wie Micha.
    Der Monitor ist durch die viel größeren Induktivitäten (Trafos) und ihrer Trägheit von der Auswirkung weit weniger betroffen.

    Es sieht verdammt nach einer Netzunerbrechung von ein paar Perioden aus.
    Ein früherer Kollege von mir hat sich 20 Jahre mit den Wirkungen derselben beschäftigt und ich konnte ihm öfter über die Schulter schauen.
    Der hat das in allen Varianten simuliert und die Effekte, die so etwas hervorruft sind gewaltig. Dabei ist ein fast tonnenschwerer Trafo der das puffern sollte in der Gegend herumgehoppelt.
     
  12. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :O Wo isser denn hingehoppelt? :biggrin:

    micha
     
  13. Pahe

    Pahe New Member

    Immer dorthin wo gerade Ostern war.
    ;)

    Aber im Ernst: Eine Kaskade von Netzunterbrechungen beim steilsten Anstieg/Abfall der Sinuswelle (so bei 60°, für Eingeweihte) für gerademal ein paar Millisekunden bei jeder Welle, hat der in ca. 15 Sekunden einen 10m langen Raum mit deutlichen Tönen des Mißmutes durchmessen.
     
  14. Pahe

    Pahe New Member

    @donald

    Wenn der Rechner nicht selbst einen Neustart gemacht hat, solltest Du in solchen Fällen einen einleiten.
    Dank Jounaling-Filesystem sind die Auswirkungen dadurch relativ gering.
     
  15. donald105

    donald105 New Member

    EIN neustart hat gar nicht gereicht.
    Ich hab den larry 1x gestartet, da hatte er alzheimer light. Pladde? iMac? NIE gehört.
    Also ausgemacht, ihm gut zugeredet >komm mein süßer, soo schlimm war das ja auch wieder nicht, gell, nun wollen wir aber wieder spielen?<
    Gut. Da mochte er das fiwi nicht. Hab ich das löffelchen umgedreht und ihm den anderen stöpsel serviert, NOCHMAL alles runter und wieder hoch:
    da war er wieder friedlich. Der kleine schatz. :klimper:

    Mal sehn was morgen ist… Nicht, dasss der jetzt dem großen trafo alles nachmachen will! :cool:
     
  16. suj

    suj sammelt pixel.

    klein? :eek: ein Riesenmonster ist so ein G5 ;) :nicken:
     
  17. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    stimmt, ... und wenn er "ab und zu" FREEZED ist das garnicht nett! :crazy:
     
  18. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Netzteil eingeknickt?!? Vorsicht das kann die Hauptplatine schädigen!

    Oder Prozessor zu heiss-> Absturz??

    Auf jeden Fall kein freudiges Ereignis! :eek:
     
  19. suj

    suj sammelt pixel.


    dabei meinte ich das jetzt gar nicht negativ ;) kann deinen Frust aber verstehen :(
     
  20. donald105

    donald105 New Member

    Oh oh - nee, zu heiß geworden kann er nicht sein. War relativ kurz an und nur wenig beansprucht.

    Mit dem netzteil - da wird mir beim gedanken dran schon ganz schlecht: was mich das beim G4 nerven gekostet hat! War der grund, nicht auf den großen g5 zu warten, sondern schnell den 2 x 2 zu kaufen. Mach mich nicht schwach! So ein stromausfall wär mir da schon sympathischer.
     

Diese Seite empfehlen