Schreibtischdatei neu anlegen

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Wolli, 7. Juli 2001.

  1. Wolli

    Wolli New Member

    ich sollte wohl endlich mal wieder die schreibtischdatei vom volume "system" neu anlegen.
    seitdem ich jedoch OS X installiert habe (auf derselben partition wie 9.1), geht das nicht mehr.
    wenn ich OS 9.1 boote und dabei die wahl+befehlstaste gedrückt halte, bietet mir OS 9.1 lediglich an, die schreibtischdateien der anderen drei volumes neu anzulegen.
    in den system preferences von OS X unter "classic" ist der button "schreibtischdatei neu anlegen" grau hinterlegt.
    was mache ich falsch...?????

    thx. wolli
    wolli.ch.vu
     
  2. Xboy

    Xboy New Member

    Hi,

    leider weiss ich nur, wie es mit einem kleinen Umweg funktioniert!

    Boote OS X und öffne die System Preferences und klick dann auf Classic.
    Dort wähle dann den Systemordner bei dem du die Schreibtischdatein neu anlegen möchtest als Classic aus und starte anschliessend die Classicumgebung.

    Wenn sie läft dann kannst du in den System Preferences unter Weitere Optionen die Schreibtischdatein neu aufbauen.

    Iss zwar umständlich, aber so funktionierts, bei mir zumindest!

    Viel glück!
    Mario
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    meine Antwort kommt etwas spät. sorry

    nun funktioniert das bei mir aber auch nicht...

    sonst noch eine idee?? ich dachte, man könnte die schreibtischdatei auch zb. mit TechTool neu anlegen. ich finde da diese funktion aber nicht (TechTool 3.03).

    Thx. wolli
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    die gibts auch bei ttp 3.3. aber bei dem kleinen tt tool oder tt lite findet man das besser. http://www.micromat.com

    ach ja, ist glaub ich unter desktop oder finder und heißt rebuild desktop
     
  5. Wolli

    Wolli New Member

    ich sollte wohl endlich mal wieder die schreibtischdatei vom volume "system" neu anlegen.
    seitdem ich jedoch OS X installiert habe (auf derselben partition wie 9.1), geht das nicht mehr.
    wenn ich OS 9.1 boote und dabei die wahl+befehlstaste gedrückt halte, bietet mir OS 9.1 lediglich an, die schreibtischdateien der anderen drei volumes neu anzulegen.
    in den system preferences von OS X unter "classic" ist der button "schreibtischdatei neu anlegen" grau hinterlegt.
    was mache ich falsch...?????

    thx. wolli
    wolli.ch.vu
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

    Hi,

    leider weiss ich nur, wie es mit einem kleinen Umweg funktioniert!

    Boote OS X und öffne die System Preferences und klick dann auf Classic.
    Dort wähle dann den Systemordner bei dem du die Schreibtischdatein neu anlegen möchtest als Classic aus und starte anschliessend die Classicumgebung.

    Wenn sie läft dann kannst du in den System Preferences unter Weitere Optionen die Schreibtischdatein neu aufbauen.

    Iss zwar umständlich, aber so funktionierts, bei mir zumindest!

    Viel glück!
    Mario
     
  7. Wolli

    Wolli New Member

    meine Antwort kommt etwas spät. sorry

    nun funktioniert das bei mir aber auch nicht...

    sonst noch eine idee?? ich dachte, man könnte die schreibtischdatei auch zb. mit TechTool neu anlegen. ich finde da diese funktion aber nicht (TechTool 3.03).

    Thx. wolli
     
  8. DonRene

    DonRene New Member

    hi,

    die gibts auch bei ttp 3.3. aber bei dem kleinen tt tool oder tt lite findet man das besser. http://www.micromat.com

    ach ja, ist glaub ich unter desktop oder finder und heißt rebuild desktop
     
  9. Wolli

    Wolli New Member

    entschuldige, ich wollte dir schon vor einer ewigkeit erneut schreiben...

    das funktioniert bei mir aber auch nicht! weder bei techtool pro noch bei der lite version.

    es erscheint folgende fehlermeldung: "sorry, OS-error". dann bootet der mac neu, die schreibtischdatei wurde aber anscheinend nicht neu aufgebaut.

    auf jeden fall sind die fehlenden icons immer noch genau gleich, welche nach dem neu anlegen der schreibtischdatei verschwunden sein sollten...

    sonst noch eine idee?????

    thx. wolli
     
  10. DonRene

    DonRene New Member

    hi wolli,

    musste erstmal nachlesen um was es ging. ich hab da aber leider keine idee.

    ich denke das geht nicht wenn x und 9.1 auf einer partition ist, wahrscheinlich wegen x, weil es das da vielleicht nicht mehr gibt.

    hast du das mal probiert bei x den desktop neu auftzubauen? würd mich interessieren.

    mit norton 6 kann man jetzt auch den desktop neu aufbauen

    gruss rene
     
  11. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    bei OS X gibt es doch gar keinen Bedarf, die "Schreibtischdatei" neu aufzubauen... und zwar deshalb, weil sie nicht mehr existiert ;-) (os x verwendet ein ganz anderes Dateisystem, welches sich sozusagen selbst pfelgt!)

    zu dem anlegen der Schreibtischdatei unter 9.1 (wenn es auf dem selben Volume wie X ist), könnt ich mir vorstellen, dass das am besten klappt, wenn Du unter OS X im Systempreferences / Classic / Schreibtischdatei neu aufbauen wählst!...

    iss vielleicht etwas speziell, so beide Systeme auf dem selben volume, welches ja HFS+ ist.... doch ich bin ziemlich sicher, dass durch os X das Schreibtischdatei neu anlegen anders funktionieren muss!!!
     
  12. Wolli

    Wolli New Member

    hi, danke für die schnelle antwort

    ich habe es nun mit den norton utilities versucht. da geht auch nichts. es erscheint zwar keine fehlermeldung, doch es erscheint auch kein fenster, wo angezeigt wird, dass sie neu aufgebaut wird (bei allen anderen volumes ist das der fall).
    bei der system-partition muss ein neustart erfolgen, dabei soll laut norton dann die schreibtischdatei neu aufgebaut werden. doch wie gesagt, es passiert nichts.
    ich könnte mir nun vorstellen, dass man das umgehen könnte, wenn ich eine startfähige norton-cd hätte. doch wie erstelle ich diese? was muss da alles drauf...?

    thx. wolli
     
  13. Wolli

    Wolli New Member

    hi

    ja, das ist mir auch klar. doch 9.1 braucht diese schreibtischdatei nach wie vor.
    ich habe damals, als ich X installiert habe, beide systeme auf dieselbe partition gekippt, weil es nicht anders ging. ich wusste zu dieser zeit nicht, dass beide systeme innerhalb der ersten 8 GB einer HD liegen müssen.
    weil alle partitions mind. 8 GB gross sind, konnte ich beide systeme nur auf dieselbe partition installieren.

    diese möglichkeit mit den system preferences/classic/schreibtischdatei neu anlegen kenne ich natürlich auch schon. doch das funktioniert eben auch nicht, weil dieser button grau hinterlegt ist.

    nun entsteht daraus mein problem...
     
  14. DonRene

    DonRene New Member

    tach

    am besten erstellst du mit disc image eine disk dort kopierst du den aktuellen systemordner rein. aktiviere alle norton erw. wichtig ist norton shared lib,ohne geht nix dann legst du noch die norton auf die cd und brennst das ganze boootfähig.

    du kannst auf die cd auch anti virus und techtool brennnen, dann hast du eine 1a reparatur cd.

    gruss re
     
  15. Wolli

    Wolli New Member

    danke nochmal für die anleitung. doch leider hat es nichts geholfen.

    das problem mit der schreibtischdatei besteht weiterhin genau gleich...

    ich werde nun wohl warten, bis OS 10.1 kommt. 10.1 soll ja sowieso eine komplette neuinstallation voraussetzen. dann muss ich dann halt alle daten auslagern und die HD neu partitionieren, damit ich dann X und 9.1 innerhalb der ersten 8 GB auf zwei partitionen installieren kann.
    es dauert ja nicht mehr alle ewigkeit bis 10.1...

    see you
    wolli
     
  16. DonRene

    DonRene New Member

    ich habe letzte woche in ma beim infotag gefragt ob es ein update oder eine neuinstall ist.

    es wird ein update sein, das du drüber bügeln kannst.

    trotzdem würde ich die platte aufteilen

    re
     

Diese Seite empfehlen