Schriftdarstellung auf PC unscharf?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Schaumberger, 8. Mai 2004.

  1. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Hallo,

    trotz aller Überzeugungsversuche hat mein Schatz sich jetzt eine neue Windose (und keinen IMac ;-((() in unser Arbeitszimmer gestellt.
    Natürlich muss man auch als Apple-Fetischist mal über den Tellerrand gucken, also hab ich mich heute auch mal mit dem Neuen (Pentium 4 + Videoseven 17 TFT) beschäftigt.

    Jetzt mein (unser) Problem: Die Darstellung von Schrift auf dem TFT ist ganz schön unscharf! Gibts da bei Windows irgendwelche Einstellmöglichkeiten, von denen ich als Mac-User nix weiss? Oder kann/muss das am Monitor liegen?

    Vielleicht hat jemand einen Tip? Ist zwar ein Mac-Forum hier, aber als PC-Verweigerer der ersten Stunde kann ich hier vielleicht auch mit mir verständlichen Antworten rechnen ;-)

    Vielen Dank,

    Schaumberger
     
  2. Go610

    Go610 New Member

    Hast du denn die optimale Auflösung des TFTs gewählt? Wenn nicht, dann liegt das Problem daran, denn TFTs haben nur eine feste und optimale Auflösung. Bei kleineren Auflösungen verschwimmen kleine Details, weil dann plötzlich mehrere Pixel die Aufgabe von einem übernehmen sollen.

    Wenn es das nicht ist, dann schalte mal die Schriftenglättung aus, z.B. per TweakXP oder teste die Unterschiede zwischen ClearType vs. normal.

    Mehr hab ich im Moment nicht zu bieten.

    PS.: Warum hört deine Frau nicht auf dich? ist sie so stur?
     
  3. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

    moin,
    im Menue des Monitor`s findet sich oft ein Punkt zur Schärfe-Einstellung. Damit mal ein wenig experimentieren.
    Wie man allerding's ein Pc einem Mac vorziehen kann ist mir DAS Rätsel überhaupt.:eek:
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    die Art und Weise, mit der Du das Apostroph mishandelst, ist ja geradezu zum Fürchten... ;(
     
  5. joerch

    joerch New Member

    alles absicht

    :D

    's
     
  6. macfragezeichen

    macfragezeichen New Member

  7. joerch

    joerch New Member

  8. curious

    curious New Member

    ...mit rechter Maustaste auf den scheiss*Desktop klicken,
    dann auf 'Eigenschaften' gehen. Dann auf den scheiss*Reiter "Darstellung" gehen und dort den Scheissbutton "Effekte" drücken.

    In dem scheiss* Fenster was sich dann öffnet, kannst du unter 'Folgende Methoden von Bilddarstellung..." "normal" oder "Cleartype" einstellen. Zweiteres sorgt für bessere Schriftdarstellung...als die verreckte "Normal" Einstellung.


    gruß,

    curious
     
  9. cooljoe

    cooljoe Gast

    @ curious

    das ist doch mal eine vernünftige beschreibung :D
     
  10. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Vielleicht hätte man noch ein paar Apostrophen einbauen können. `´' Dann wär es noch anschaulicher. :rolleyes:
     
  11. joerch

    joerch New Member

    Oder eine
    AUTOAPOSTROPHIERUNG




    :D
     
  12. Schaumberger

    Schaumberger Wurschthaut, alte

    Ha, das war ja gar nicht mal so schwer....die Auflösung war falsch eingestellt. (Peinlich...;-)

    Vielen Dank für die Tipp`s (ich muss meine Apostrophtaste auch mal benützen, hab sie schliesslich mitbezahlt)!!
    Windows ist und bleibt hässlich.... wenn ich mich drei meter weiter an meinen MAc setze, fühl ich mich immer wie nach einer Zeitreise und – daheim!
     
  13. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Gerade deswegen ist es ja besonders interessant mehrere zu benutzen. 100%ige Salzsäure? ^-^
     
  14. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Dachte immer so ab 97% aufwärts oder so gäbe es ein Herstellungsproblem. Kann ich aber verwechseln. Bin ja kein Chemiker.
     

Diese Seite empfehlen