Schriften/Quark: Treppeneffekt

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7894, 13. November 2002.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich habe unter 10.2.1 Suitcase 10.1.3 installiert, nur das eine Mail unter 10.2.1, aber mit Schriftaktivierung unter Classic. G4 800/1152. Classic ist auf einer eigenen physikalischen Platte installiert.

    Wenn ich mit XPress arbeite, werden die Schriften wie in schlimmster Mac-Urzeit gepixelt dargestellt. Arbeiten unmöglich! Auch das Gruppieren von Schriften wie in Type Reunion geht nicht.

    Unter Indesign, also nicht im Classic-Modus, funktioniert es.

    Heißt das, ich brauche unter Classic auch dann den ATM, wenn ich das neueste Suitcase habe?

    Oder hab ich was anderes falsch gemacht?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. graphitto

    graphitto Wanderer

    >> Heißt das, ich brauche unter Classic auch dann den ATM, wenn ich das neueste Suitcase habe?

    Ja. Suitcase 10 läuft nur mit X.

    gruß
     
  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich habe unter 10.2.1 Suitcase 10.1.3 installiert, nur das eine Mail unter 10.2.1, aber mit Schriftaktivierung unter Classic. G4 800/1152. Classic ist auf einer eigenen physikalischen Platte installiert.

    Wenn ich mit XPress arbeite, werden die Schriften wie in schlimmster Mac-Urzeit gepixelt dargestellt. Arbeiten unmöglich! Auch das Gruppieren von Schriften wie in Type Reunion geht nicht.

    Unter Indesign, also nicht im Classic-Modus, funktioniert es.

    Heißt das, ich brauche unter Classic auch dann den ATM, wenn ich das neueste Suitcase habe?

    Oder hab ich was anderes falsch gemacht?

    Danke für eure Hilfe!
     
  4. graphitto

    graphitto Wanderer

    >> Heißt das, ich brauche unter Classic auch dann den ATM, wenn ich das neueste Suitcase habe?

    Ja. Suitcase 10 läuft nur mit X.

    gruß
     
  5. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Naja, so stimmt das nicht ganz.

    Wenn Du Suitcase auf OS X Seite installiest, wird es auch gleichzeitig in einer Version für 9.2 auf der Classic Seite installiert (jedenfalls bei mir - beide Systeme auf gleicher Festplatte). Suitcase läuft auch sowohl unter 9.2 als auch unter Classic.

    Allerdings nimmt Suitcase keine Schriftenglättung vor wie ATM. Ich habe aber GAAANZ schlechte Erfahrungen damit gemacht, ATM Deluxe unter Classic laufen zu lassen und zu öffnen. Das hat mir, und auch anderen, das Classic System zerschossen.

    So geht es problemlos:
    Suitcase installieren (wenn es nicht automatisch auf dem 9er System installiet wird, dort nachinstallieren). zusätzliche die neueste Version von ATM LIGHT (nicht Deluxe) auf 9.2 installieren. Dann sind durch ATM Light die Schriften glatt, und Suitcase verwaltet die Schriften.

    ATM + ATR waren schon Klasse Programme. Ist ein klarer Nachteil von OS X, die Schriftenverwaltung.
     
  6. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    > ATM + ATR waren schon Klasse Programme.

    ATR funktioniert übrigens in Classic mit Suitcase, da MenuFonts eh nicht geladen wird.
    Mit ATM Deluxe (4.6.1a) und Suitcase im Classic hatte ich bisher keine Probleme, man muss nur sämtliche Schriftersetzung/Autoaktivierung im ATM ausschalten und alle Schriften deaktivieren, bevor man Suitcase benutzt.
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    Danke, das wollte ich wissen.
     

Diese Seite empfehlen