Schriften: Wo ablegen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Superboy, 27. September 2002.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Leute

    Arbeite mit Suitcase für System X. Nun meine Frage:
    Wo lege ich die Schriften am besten ab bevor ich sie Suitcase zuführe.

    Es gibt ja im Homeverzeichnis und Libary den Ordner Fonts, kann ich die Schriften hier bedenkenlos reinkopieren und dann Suitcase zur Verfügung stellen

    Danke Euch im Vorraus
     
  2. typneun

    typneun New Member

    nope!

    wenn du sie in diese font ordner legst, dann lädt sie das system schon, und du bräuchtest suitcase gar nicht. außerdem kann suitcase diese fonts nicht DEaktivieren.

    aus meiner erfahrung ist es am besten, im user-verzeichnis einen eigenen ordner anzulegen, in dem dann die fonts lagern. (lasse mich aber gern eines besseren belehren!)
     
  3. Superboy

    Superboy New Member

    Danke typneun

    Du meinst also direkt im Homeverzeichnis einen neuen Font-Ordner anlegen.
    Und wie siehts mit doppelten zeichensätzen aus. Kann es da zu Konflikten kommen?
     
  4. typneun

    typneun New Member

    also genauer gesagt hab ich im ordner username/library/ einen ordner fonts_suitcase angelegt, in dem ich nun alle schriften drin hab. hatte mal probs mit suitcase, als die fonts nicht in dem library-ordner waren.

    konflikte sollte dir suitcase anzeigen - das musste halt dann irgendwie lösen... je nach problem.
     
  5. Superboy

    Superboy New Member

    Alles klar

    probiers mal aus, und nochmal vielen Dank
     
  6. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Zufällig schon ausprobiert, ob ein Schriftset aus Suitcase auf diese weise auch in einen anderen (andersnamige computerHD, andersnamigen Benutzer, möglicherweise sogar anderen Ordnernamen) wieder importiert werden können oder nicht? - Bei ATM bedurfte es absolut strikter gleichnamiger Pfadnamen, um dies zu bewerkstelligen.
     
  7. typneun

    typneun New Member

    nö, zum glück musste ich mir sowas noch nicht antun...
     

Diese Seite empfehlen