Schriftenbetrachter gesucht!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von meisterleise, 25. Februar 2005.

  1. meisterleise

    meisterleise Active Member

    ;(
    Bei versiontracker habe ich jetzt wohl alles durch! Ich finde einfach keine vernünftige Software! Hat hier vielleicht einer 'ne Idee?
    An alle Setzer, Drucker, Grafiker: Wie quält ihr euch durch den Schriftenwus?

    Ich suche eine Software, mit der ich einen Schriftenordner auswählen kann, um dann die Schriften in einer Vorschau zu druchlaufen und betrachten zu können.

    Leider beschränken sich alle Progs auf die installierten Schriften. Ich möchte aber komfortabel durch Ordner nicht installierter Schriften stöbern!
     
  2. thosiw

    thosiw New Member

    Suitcase?
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

  4. nanoloop

    nanoloop Active Member

  5. MAColution

    MAColution New Member

    Was ist den mit der Schriftensammlung, die in OS 10.3.8 schon drin ist???:cool:
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Die zeigt nur installierte Schriften an und macht ansonsten allerhand Unfug ;)
     
  7. nanoloop

    nanoloop Active Member

  8. thosiw

    thosiw New Member

    Ne, aber sie zeigt dir nur die Schriften, wenn du jede einzelne Schriftdatei doppelklickst, danachkannst du sie installieren.
    Die Frage ist:
    Was meinst du mit "installiert"?
    Aktiviert oder auf den Rechner kopiert?

    Thosi
     
  9. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    @macci
    meine Schriftensammlung ist lieb!
    Ich bin aber auch lieb zu Schriften… die wissen das! :)

    Es ist aber wirklich ein Nachteil das eine Schrift erst
    installiert werden muss BEVOR Schriftensammlung diese anzeigen kann… STEVE!
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    @thosiw: Genau das meine ich: aktiviert, deaktiviert, installiert - das Programm arbeitet da nicht eindeutig. Ganz schlimm wirds, wenn man Schriften "zusammenführt" (was immer das heißen mag). Dann werden u.a. Systemschriften deaktiviert und Apples eigene Programme (Safari, Adreßbuch, Mail) kommen ins stolpern oder laufen garnicht mehr.
     
  11. MAColution

    MAColution New Member

    @Macci
    Stimmt, die Schriften kippen schonmal um, daß man einen Neustart machen muß.

    Ich bin aber auch davon ausgegangen, daß es sich hierbei um installierte Schriften handelt. Mein Fehler.
    :klimper:
     
  12. Macci

    Macci ausgewandert.


    Wo hab ich das Gegenteil behauptet? :eek: :)
     
  13. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    @macci
    Jo.
    Du meinst sicherlich "Duplikate auflösen"… oda?
    "zusammenführt" finde ich Wo?
     
  14. Macci

    Macci ausgewandert.

    Hieß wohl früher mal so...ich hab das bei nem Bekannten einmal erleben müssen, dass aufgrund dieser Funktion das Adressbuch nicht mehr lief - mittlerweile ist die Lösung bekannt, damals hats uns Stunden und Nerven gekostet. Deshalb hab ich dieses Programm nie wieder angerührt.
     
  15. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Ist entschärft worden!
    Abba auch unter dem 9er galt schon… Grapschafingerchen
    weg von Systemschriften… sonst wirds dem Mac mulmig!

    In einem Anfall von Langeweile…
    habe damit auch mal Mail zur Verzeiflung gebracht… :embar:
     
  16. thosiw

    thosiw New Member

    @Macci
    Abgesehen davon, dass ich aus eben diesen Gründen die Schriftensammlung nicht verwende, so kann ich wenigstens eine Vorschau haben wenn ich die Font Suitcase oder TTF Datei doppelklicke, ohne dass mir die Schriftensammlung den Font in den entsprechenden Systemordner kopiert. Ist aber umständlich, da man jede einzelne Datei doppelklicken muss.
    Deshalb verwende ich für die Vorschau eben Suitcase. Die Schrift muss dabei nicht aktiviert sein, sie muss nur in der Liste von Suitcase sein und das Programm belässt sie auch an ihrem Ursprungort.

    Thosi
     
  17. aelgen

    aelgen New Member

    @Meisterleise

    Genau die Frage habe ich hier vor ein paar Wochen gestellt. Das einzige Programm, in welchem man Schriften anschauen kann ohne, daß sie in irgendeinem Fontordner installiert sind, heißt "The Fontz", aber leider scheint es defekt zu sein. Bei manchen Schriften zeigt es nicht alle Schnitte korrekt an ...:angry:
     
  18. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Wir behelfen uns damit das wir in Schriftensammlung (dat Teil is juht!) eine eigene Sammlung anlegen, in welche wir dann tempo die Fonts reinpappen.
    Flugs betrachtet - flugs gelöscht. Geht schon…
    Suitcase ist (war?) da eleganter, gebe ich aber zu.
     
  19. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Danke für eure Antworten.
    Bei meinem Problem hat das allerdings noch nicht viel geholfen denn:

    suitcase
    habe ich, hilft mir dabei aber nicht weiter

    Schriftensammlung
    granite
    zeigt auch nur installierte/aktivierte Schriften

    fontbook
    zeigt auch nicht installierte.
    man muss aber jeder Schrift einzeln (!) reinziehen
    und dann wird sie dabei auch noch installiert!
    sehr uneffektiv!



    Am nächsten dran kommt erstaunlicher Weise eine Software, die eigentlich einen ganz anderen Schwerpunkt hat.
    iView macht eigentlich genau das, was ich will! :eek:
    Nur, dass iView nicht den Satz oder das Wort darstellt, welches ich gerne sehen würde.
     
  20. meisterleise

    meisterleise Active Member

    Nee verdammt! :eek:
    Das kann man in iView auch noch einstellen!!!!
     

Diese Seite empfehlen