Schriftendarstellung am Monitor - RagTime / Office

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macmix, 13. Juli 2004.

  1. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    ich hab ca. 50 Seiten von Office 2004 WORD zu RagTime 5.6.4 kopiert : Helvetica 14.

    In Office sieht es auf dem Monitor ( iBook G4 ) sehr gut aus - in RagTime scheuslich ! Auch die Abstände zwischen den Buchstaben werden nicht deutlich angezeigt, bzw. sind unterschiedlich.

    Ist das normal bei RagTime ?

    Gruß
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Nein, das ist nicht normal. Im Moment ist mir aber nicht klar, was da schief gelaufen ist. Kannst du mir mal per Mail von biden Programme eine Seite schicken?

    Gruß
    Klaus
     
  3. Macmix

    Macmix New Member

    Hallo

    ich könnte....aber ich kann Dir nichts an die Mail anhängen.

    Es sieht eben so aus, dass in RagTime manche Buchstaben zu eng aneinander sind, ohne gleichmässige Zwischenräume.

    Gruß
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Ich denke, du hast Ragtime privat. Und diese Umsonst-Version hat keine (Silbentrennungs)Wörterbücher. Deshalb siehts besch... aus. Die Wörterbücher kann man aber billig nachkaufen.
     
  5. Macziege

    Macziege New Member

    k.schroeer@t-online.de
     
  6. Macziege

    Macziege New Member

    Der Verdacht, es könne an den fehlenden Wörterbüchern liegen, ist völlig unbegründet. Es liegt an den Schriftsätzen der Quelldatei.
     

Diese Seite empfehlen