Schriftendarstellung von Quark 5 in X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von hutnik, 2. März 2003.

  1. hutnik

    hutnik New Member

    Hallo Experten,
    ich nutze seit heute Quark 5.01 unter der Klassik-Umgebung von X.2.4.
    Nun habe ich einfach Schriften (hier: Rotis in verschiedenen Schnitten) von meinem Mac mit OS 9.1 auf den neuen Rechner kopiert (und zwar in den Zeichensatz-Ordner der Klassikumgebung).
    Die Darstellung am Bildschirm ist grauenerregend, im Druck sieht es (außer den kursiv gestellten Worten) aus wie immer.
    Mache ich etwas falsch oder kann es Quark nicht besser?

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße
    Hutnik
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

  3. hutnik

    hutnik New Member

    Herzlichen Dank, wird gleich getestet.
    Hutnik
     
  4. hutnik

    hutnik New Member

    Hallo Experten,
    ich nutze seit heute Quark 5.01 unter der Klassik-Umgebung von X.2.4.
    Nun habe ich einfach Schriften (hier: Rotis in verschiedenen Schnitten) von meinem Mac mit OS 9.1 auf den neuen Rechner kopiert (und zwar in den Zeichensatz-Ordner der Klassikumgebung).
    Die Darstellung am Bildschirm ist grauenerregend, im Druck sieht es (außer den kursiv gestellten Worten) aus wie immer.
    Mache ich etwas falsch oder kann es Quark nicht besser?

    Vielen Dank im Voraus.
    Grüße
    Hutnik
     
  5. Aschie

    Aschie New Member

  6. hutnik

    hutnik New Member

    Herzlichen Dank, wird gleich getestet.
    Hutnik
     

Diese Seite empfehlen