Schriftenmenü in Quark

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joe, 5. Juni 2001.

  1. joe

    joe Member

    Hi Leute,

    hat vielleicht jemand einen Tip, wie man in QuarkXpress beim Aufklappen des Schriftenmenüs die Scrollgeschwindigkeit einbremsen kann, dass es nicht so schnell durchsaust. Vielleicht irgendeine zusätzliche Taste(n) drücken? Oder gibt es ein Tool dafür?

    Joe
     
  2. joe

    joe Member

    Hi Leute,

    hat vielleicht jemand einen Tip, wie man in QuarkXpress beim Aufklappen des Schriftenmenüs die Scrollgeschwindigkeit einbremsen kann, dass es nicht so schnell durchsaust. Vielleicht irgendeine zusätzliche Taste(n) drücken? Oder gibt es ein Tool dafür?

    Joe
     
  3. Walter Mehl

    Walter Mehl New Member

    Meines Wissens gibt es nichts passendes. Alle mir bekannten Tools reduzieren lediglich die Scroll-Geschwindigkeit im Finder. Da jede Applikation "ihre" Scrollgeschwindigkeit selbst berechnet, kann man die Berechnung von Quark wohl nur als "weniger gut" bezeichnen :-(

    Walter Mehl
    Redaktion Macwelt
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    meine lösung wäre: beschaff dir adobe type reunion. die systemerweiterung fässt (in jedem Programm) die geladenen schriften zu familien zusammen, d.h. alle helveticas in einem menüpunkt, alle times etc.

    nie wieder einen halben meter nach unten oder oben scrollen.

    ich glaube, dass es eine ältere version von atr noch als freeware gibt, atr deluxe kostet was.

    o
     

Diese Seite empfehlen