Schriftenproblem in Indesign

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7894, 22. November 2002.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Folgendes Problem: Wir müssen ein Layout erstellen unter Verwendung einer Schrift, die zum Corporate Design des Kunden gehört. Es handelt sich um einige Futura-Schnitte, die von der Agentur des Kunden bearbeitet wurden. Jetzt sind sie die Haus- und Logoschrift des Kunden. Es ist unsere Aufgabe, Zeitungen(!) zu gestalten und dabei ausschließlich(!) diese Futura zu verwenden, auch für die Brotschrift ... Aber das ist eine andere Geschichte.

    Wir haben die Layouts in Indesign 2.0.1 gemacht. Da unsere Grafiker teilweise schon mit X arbeiten, hat sich herausgestellt, dass ein- und dasselbe Indesign-Dokument unter X beim Scrollen abstürzt, unter 9.2.2 aber nicht.

    Es liegt eindeutig an der Schrift: Ist sie nicht geladen, funktioniert das Doku auch unter X.

    Die Schriftverwaltung unter 9.2.2 ist ATM DeLuxe 4.6.1a, unter X Suitcase 10.1.3 (glaub ich, auf jeden Fall die neueste Version).

    Hat jemand eine Idee, was man hier tun kann (außer unter 9.2.2 arbeiten)?

    Danke für eure Mühe!
     
  2. Harlequin

    Harlequin Gast

  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Danke, ist eh installiert, macht aber nicht den Unterschied. Allerdings verdächtige ich schon Suitcase auch ein bisschen. Werde heute Abend mal versuchen, die Schrift direkt ins System zu stellen ...

    Um den ATM tut es mir schon Leid. Suitcase ist für mich nicht so schlüssig. Ist wohl Gewohnheitssache.
     
  4. typneun

    typneun New Member

    >>Werde heute Abend mal versuchen, die Schrift direkt ins System zu stellen ...<< wäre auch mein erster tipp ;-)

    >>Um den ATM tut es mir schon Leid. Suitcase ist für mich nicht so schlüssig. Ist wohl Gewohnheitssache<< allerdings. hab mich auch dran gewöhnt, war eigentlich schon ATM-hardcore-vertreter :)
     

Diese Seite empfehlen