Schriftenproblem in Safari auf PB Lombard

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arlindo, 28. März 2005.

  1. arlindo

    arlindo New Member

    hallo

    habe nach der Installation von Panther inkl. combo-update auf meinem alten Lombard PB ein Schriftenproblem in den Browsern (Safari und Firefox), siehe Anhang.
    Weiss nicht, ob es das css nicht mehr liest oder was auch immer.
    Muss erwähnen, dass ich bei der Installation wegen der kleinen HD (6GB) nur die "schlankeste" Version von Panther verwendet habe, also ohne die diversen Sprachpakete (nur englisch und deutsch) und fast alles abgehäkelt habe, was möglich war (ja, bsd-subsystem ist auch drauf...).
    Irgendwelche Ideen, was da fehlen könnte?

    danke arlindo
     
  2. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member


    die systemschriften sind nicht in ordnung. startet mail ??? starten die apple apps ???
     
  3. arlindo

    arlindo New Member

    also iTunes funzt richtig, ist die einzige iApp die drauf ist, mail hab ich auf diesem rechner noch nicht benutzt, im TextEdit funktionieren die Schriften aber richtig.
     
  4. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    es geht hauptsächlich um safari, mail und adressbuch. falls alle drei probleme machen sind es die schriften. in der schriftsammlung sollten unter computer diese schriften sein ... kann etwas abweichen aber die grundschriften sind enthalten
     
  5. arlindo

    arlindo New Member

    also die schriftensammlung sieht bei mir doch ziemlich anders als bei dir aus:
     
  6. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ist nicht so schlimm. wirf alles raus was nicht auch in meiner liste steht .... und fang mit der neuen helvetica an ... dann funzt auch dein safari wieder. also anklicken ... ablage ... schrift entfernen ... eventuell passwort eingeben ... und raus damit.
     
  7. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Da war doch mal was mit 'ner doppelten Helvetica.
    Schmeiß mal eine raus, und versuch's dann noch mal.

    micha
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    das meinte ich mit der neuen helvetica ... die ist doppelt und funzt nicht in den systemschriften (andere gehen - die nicht) deshalb raus
     
  9. arlindo

    arlindo New Member

    also ich hab jetzt die Helvetivca Neue rausgeschmissen und den Compi frisch gestartet, ist aber immer noch alles gleich. Hab gesehen, dass auf meinem ibook diese Helvetica Neue ebenfalls in der Schriftensammlung, Computer ist und dort funktioniert das tadellos. So?
     
  10. arlindo

    arlindo New Member

    *nachobenschieb*

    bin da immer noch nicht weiter. hat sonst noch jemand eine Idee, was ich da machen könnte?

    danke arlindo
     

Diese Seite empfehlen