Schriftenprobleme mit Carbon-Anwendungen unter OS X

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von VFKA, 7. Dezember 2005.

  1. VFKA

    VFKA New Member

    Ich habe festgestellt, daß viele meiner Schriften, die ich auch schon unter OS 9 genutzt habe, in Carbon Anwendungen unter OSX nicht mehr funktionieren. In nativen Cocoa Programmen funktionieren sie jedoch wunderbar. In Programmen wie Appleworks oder Freehand jedoch nicht. Bevor jetzt wieder jemand schreit: "Jaaaaaaaaa, Freehand und Schriften - Daaaaas ist so eine Sache...." Das Problem schein grundsätzlich in Carbon Anwendungen aufzutreten und nicht nur in Freehand. Es sind auch nicht alle Schriften betroffen sondern nur einige und es spielt auch keine Rolle, obe es Truetype oder Postscript Schriften sind. Die Frage ist, ob es einen Patch, einen Workaround (ausser der Möglichkeit, auf genannte Programme zu verzichten) gibt? Vielleicht müssen die Schriften ja auch irgendwie konvertiert oder im Fontgrapher überearbeitet werden? Über Hilfe wäre ich dankbar... Ach ja, das verwendete System ist 10.3.9
     
  2. selber schuld

    selber schuld New Member

    Wenn Du einen alten Fontographer hast, dann versuche mal diue betroffenen Schriften dort zu laden und neu abzuspeichern. Das kann helfen.

    Ich habe mit freundlicher Unterstützung von "meisterleise" in Freehand MX nicht funktionierende Schriften zum Laufen bekommen.
     

Diese Seite empfehlen