Schriftfamilien unter Suitcase 10

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von botenjunge, 9. Mai 2003.

  1. botenjunge

    botenjunge New Member

    Unter OS 9 konnten die Schriftfamilien mit Z.B. ATR in der Liste beim Schriftaufruf in den einzelnen Programmen zusammengefasst werden. Bei hunderten von Schriften war die Liste noch übersichtlich. Unter OS X fine ich bei Suitcase keine solche Option und ATR gibt es nicht mehr. Habe ich etwas übersehen oder gibt es eine andere Lösung?
    Im voraus vielen Dank!
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du hast nichts übersehen. Es gibt derzeit tatsächlich keine Lösung. Aus diesem Grund gehen mehr und mehr Programme dazu über, die Schriftfamilien selbst zu organisieren (Photoshop, Illustrator, Quark 6 etc.)
     
  3. typneun

    typneun New Member

    äääh, wie? ich könnte in PS7 meine schriften nach grotesk, serif, fraktur, etc. selber ordnen? ne, oder? dass er schriftarten und seine verschiedenen schnitte zusammen fasst ist mir klar, aber dass man gruppen selbst gestalten kann ist mir neu...

    den DAS ging im ATR...

    bitte aufklärung: dankeee! :)
     
  4. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo typneun
    Natürlich hast du recht. Was du willst, geht nicht (jedenfalls solange nicht, als die entsprechenden Programme unter Carbon und nicht unter Cocoa laufen).
    Ich nehme aber an, dass botenjunge die Ggruppierung aller Schnitte einer Schriftenfamilie meinte (= alle Officina-Schnitte in einem Untermenü).
    Die offizielle Aussage von Extensis zu diesem Problem ist, das unter OS X eine Gruppierung a la ATR oder MenuFonts nicht möglich sei. Das mag glauben, wer will!
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du hast nichts übersehen. Es gibt derzeit tatsächlich keine Lösung. Aus diesem Grund gehen mehr und mehr Programme dazu über, die Schriftfamilien selbst zu organisieren (Photoshop, Illustrator, Quark 6 etc.)
     
  6. typneun

    typneun New Member

    äääh, wie? ich könnte in PS7 meine schriften nach grotesk, serif, fraktur, etc. selber ordnen? ne, oder? dass er schriftarten und seine verschiedenen schnitte zusammen fasst ist mir klar, aber dass man gruppen selbst gestalten kann ist mir neu...

    den DAS ging im ATR...

    bitte aufklärung: dankeee! :)
     
  7. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo typneun
    Natürlich hast du recht. Was du willst, geht nicht (jedenfalls solange nicht, als die entsprechenden Programme unter Carbon und nicht unter Cocoa laufen).
    Ich nehme aber an, dass botenjunge die Ggruppierung aller Schnitte einer Schriftenfamilie meinte (= alle Officina-Schnitte in einem Untermenü).
    Die offizielle Aussage von Extensis zu diesem Problem ist, das unter OS X eine Gruppierung a la ATR oder MenuFonts nicht möglich sei. Das mag glauben, wer will!
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Du hast nichts übersehen. Es gibt derzeit tatsächlich keine Lösung. Aus diesem Grund gehen mehr und mehr Programme dazu über, die Schriftfamilien selbst zu organisieren (Photoshop, Illustrator, Quark 6 etc.)
     
  9. typneun

    typneun New Member

    äääh, wie? ich könnte in PS7 meine schriften nach grotesk, serif, fraktur, etc. selber ordnen? ne, oder? dass er schriftarten und seine verschiedenen schnitte zusammen fasst ist mir klar, aber dass man gruppen selbst gestalten kann ist mir neu...

    den DAS ging im ATR...

    bitte aufklärung: dankeee! :)
     
  10. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    Hallo typneun
    Natürlich hast du recht. Was du willst, geht nicht (jedenfalls solange nicht, als die entsprechenden Programme unter Carbon und nicht unter Cocoa laufen).
    Ich nehme aber an, dass botenjunge die Ggruppierung aller Schnitte einer Schriftenfamilie meinte (= alle Officina-Schnitte in einem Untermenü).
    Die offizielle Aussage von Extensis zu diesem Problem ist, das unter OS X eine Gruppierung a la ATR oder MenuFonts nicht möglich sei. Das mag glauben, wer will!
     

Diese Seite empfehlen