Schriftglättung beim ie 5.2 ist Mist

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Baxy, 20. September 2002.

  1. Baxy

    Baxy New Member

    Als ich grad Jaguar installiert habe fiel mir auf, das die Schriften im Explorer total "verwaschen" aussehen :-(
    auch unter 10.1.5 habe ich plötzlich diesen Weichspühler drin. Muss das so, oder kann man dies wieder ändern ?
    bei Opera keine Probleme :-(
     
  2. zeko

    zeko New Member

    Kannst sowohl im Jaguar ändern als auch im IE.
    Grad gestern hab ich darüber jede Menge geschrieben.
    "Suche"
     
  3. Baxy

    Baxy New Member

    Hat leider nix gebracht, hab zwar was zum einstellen gefunden aber da kann ich alles mögliche probieren und es tut sich nix :-(

    oh man, der Weichspühltext sieht echt schei*** aus
     
  4. zeko

    zeko New Member

    Ehrlich gesagt braucht es ein paar Tage, bis man sich an die Darstellung gwöhnt hat. Wenn man sich dann gewöhnt hat, lacht man jeden Win-User aus, der dies nicht hat.
    Die Schrift wird endlich so dargestellt, wie sie auch wirklich ist.

    Probier damit zu leben. Ansonsten kannst du unter Systemeinstellungen - Allgemein ganz unten im Fenster auf "Schwach" einstellen. Nach dem Aus/Einloggen wird die Einstellung Systemweit auch wirksam!

    Wenn dir das zu wenig ist, dann kannst du die ganze Funkktion zudem noch in iCab deaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen