Schriftglaettung laesst sich nicht abschalten??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von miker, 4. Juni 2003.

  1. miker

    miker New Member

    Weiss jemand, wie ich die Schriftglaettung in OS 10.2.1 abschalten kann? In den Systemeinstellungen "Allgemein" kann ich zwar "Text nicht glaetten fuer Schriftgroesse 12 und kleiner" einstellen, das hat aber keine Auswirkungen: Es wird immer geglaettet, und dementsprechend scheusslich sieht z.B. Times 12 aus...
    Danke!
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    Hi,

    wie sieht denn Deine in dem Feld "Art der Schriftglättung" aus?

    Klaus
     
  3. miker

    miker New Member

    Ich habe alle vier Einstellungsmöglichkeiten (Standard, Schwach, Mittel, Stark) ausprobiert, und es ändert sich leider überhaupt nichts. Times 12 bleibt immer geglättet und sieht dadurch unscharf aus.
     
  4. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    das würde mich auch mal interessieren! unter os 9 war das auf meinem powerbook g4 400 alles deutlich schärfer als jetzt unter os x.

    ein dosen-freund war neulich mit seinem uralt toshiba-laptop bei mir und hat sich kaputt gelacht über das lausige schriftbild. leider musste ich ihm absolut recht geben.

    gruß martin
     
  5. miker

    miker New Member

    Ich habe mittlerweile in einem Diskussionsforum auf der Apple Home Page einen Tipp gefunden: Das Programm "MOX Optimize" erlaubt es (neben vielen anderen nützlichen beschleunigenden Dingen), die Schriftglättung abzuschalten. Alternativ kann man im Terminal einen Befehl eingeben, um die Glättung erst bei großen Schriften (z.B. erst ab 18 Punkt) beginnen zu lassen. Allerdings hat all das nur im Finder geholfen (und evtl. in Programmen, die ich nicht ausprobiert habe). Da, wo mich die Glättung am meisten nervt, lässt sie sich immer noch nicht abschalten: WORD for OSX ignoriert alle meine Versuche und zeigt Times 12 immer noch scheußlich verschwommen... Damn!
     
  6. teorema67

    teorema67 New Member

    Ja, im Wintel-Lager mag man noch Sägezähne. Immerhin hat M$ für 2005 mit Longhorn eine Glättungstechnologie angekündigt. Ich habe *Schwach* auf meinem PB eingestellt, ist hervorragend lesbar und nix Sägezähne.
     

Diese Seite empfehlen