Schriftglättung unter Jaguar

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von jeti, 18. Januar 2003.

  1. jeti

    jeti New Member

    Ich kämpfe mich gerade durch die Installation von bzw. Systemoptimierung von Jaguar 10.2.3. Jedoch machen die Fonts in der Classic-Umgebung zicken. Alle Schriften stehen zur Verfügung in den Classic-Programmen leider nur mit der "Treppendarstellung". Schalte ich im Classic-Systemordner den ATM 4.6 dazu, startet OS 9.2.2 nicht (Busfehler Nr.1)
    Hat jemand einen Rat für mich,
    besten Dank im Voraus.
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Hast Du wirklich ATM 4.6? Es gibt Probleme mit ATM 4.5 und weniger. Außerdem würde ich die ATM-Preferences löschen.
    "Adobe Type Manager Preferences" und
    "Adobe Type Manager's Sets".
    Den Rest stehen lassen und nochmal versuchen.

    Grüße
     
  3. jeti

    jeti New Member

    Habe alle Prefs. und den kompletten ATM runtergeschmissen => danach Neuinstallation des ATM 4.6.2, leider mit dem gleichen Ergebnis. Noch 'ne Idee??!!
    Vorerst danke.
    jeti
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Gehts denn, wenn Du alle Sys-Erweiterungen deaktivierst NUR mit dem ATM hochfährst? Vielleicht beißt sich der ATM mit etwas anderem. Habe hier die gleiche Konfiguration (mit ATM 4.52) und keine Probleme.

    Grüße
     
  5. Aikon

    Aikon New Member

    Ich vermute, dass da noch irgend eine andere Systemerweiterung mit ATM kämpft. Du solltest nur ATM light verwenden und nicht ATM Deluxe.

    Bei mir und wohl auch bei vielen anderen läuft ATM 4.6.2 völlig problemlos unter Classic als auch unter 9.2
     
  6. jeti

    jeti New Member

    Ich benutze die Light Version,
    werde noch ein wenig "weiterprimeln".
    Classic starte ich mit der "Standard-Classic-Umgebung" (Erweiterungen Ein/Aus), zusätzlich nur ATM. Wenn es nicht klappt, melde ich mich wieder.
    Soweit Danke an alle für die Lösungsansätze.
     
  7. jeti

    jeti New Member

    Ich kämpfe mich gerade durch die Installation von bzw. Systemoptimierung von Jaguar 10.2.3. Jedoch machen die Fonts in der Classic-Umgebung zicken. Alle Schriften stehen zur Verfügung in den Classic-Programmen leider nur mit der "Treppendarstellung". Schalte ich im Classic-Systemordner den ATM 4.6 dazu, startet OS 9.2.2 nicht (Busfehler Nr.1)
    Hat jemand einen Rat für mich,
    besten Dank im Voraus.
     
  8. Aschie

    Aschie New Member

    Hast Du wirklich ATM 4.6? Es gibt Probleme mit ATM 4.5 und weniger. Außerdem würde ich die ATM-Preferences löschen.
    "Adobe Type Manager Preferences" und
    "Adobe Type Manager's Sets".
    Den Rest stehen lassen und nochmal versuchen.

    Grüße
     
  9. jeti

    jeti New Member

    Habe alle Prefs. und den kompletten ATM runtergeschmissen => danach Neuinstallation des ATM 4.6.2, leider mit dem gleichen Ergebnis. Noch 'ne Idee??!!
    Vorerst danke.
    jeti
     
  10. Aschie

    Aschie New Member

    Gehts denn, wenn Du alle Sys-Erweiterungen deaktivierst NUR mit dem ATM hochfährst? Vielleicht beißt sich der ATM mit etwas anderem. Habe hier die gleiche Konfiguration (mit ATM 4.52) und keine Probleme.

    Grüße
     
  11. Aikon

    Aikon New Member

    Ich vermute, dass da noch irgend eine andere Systemerweiterung mit ATM kämpft. Du solltest nur ATM light verwenden und nicht ATM Deluxe.

    Bei mir und wohl auch bei vielen anderen läuft ATM 4.6.2 völlig problemlos unter Classic als auch unter 9.2
     
  12. jeti

    jeti New Member

    Ich benutze die Light Version,
    werde noch ein wenig "weiterprimeln".
    Classic starte ich mit der "Standard-Classic-Umgebung" (Erweiterungen Ein/Aus), zusätzlich nur ATM. Wenn es nicht klappt, melde ich mich wieder.
    Soweit Danke an alle für die Lösungsansätze.
     
  13. jeti

    jeti New Member

    Ich kämpfe mich gerade durch die Installation von bzw. Systemoptimierung von Jaguar 10.2.3. Jedoch machen die Fonts in der Classic-Umgebung zicken. Alle Schriften stehen zur Verfügung in den Classic-Programmen leider nur mit der "Treppendarstellung". Schalte ich im Classic-Systemordner den ATM 4.6 dazu, startet OS 9.2.2 nicht (Busfehler Nr.1)
    Hat jemand einen Rat für mich,
    besten Dank im Voraus.
     
  14. Aschie

    Aschie New Member

    Hast Du wirklich ATM 4.6? Es gibt Probleme mit ATM 4.5 und weniger. Außerdem würde ich die ATM-Preferences löschen.
    "Adobe Type Manager Preferences" und
    "Adobe Type Manager's Sets".
    Den Rest stehen lassen und nochmal versuchen.

    Grüße
     
  15. jeti

    jeti New Member

    Habe alle Prefs. und den kompletten ATM runtergeschmissen => danach Neuinstallation des ATM 4.6.2, leider mit dem gleichen Ergebnis. Noch 'ne Idee??!!
    Vorerst danke.
    jeti
     
  16. Aschie

    Aschie New Member

    Gehts denn, wenn Du alle Sys-Erweiterungen deaktivierst NUR mit dem ATM hochfährst? Vielleicht beißt sich der ATM mit etwas anderem. Habe hier die gleiche Konfiguration (mit ATM 4.52) und keine Probleme.

    Grüße
     
  17. Aikon

    Aikon New Member

    Ich vermute, dass da noch irgend eine andere Systemerweiterung mit ATM kämpft. Du solltest nur ATM light verwenden und nicht ATM Deluxe.

    Bei mir und wohl auch bei vielen anderen läuft ATM 4.6.2 völlig problemlos unter Classic als auch unter 9.2
     
  18. jeti

    jeti New Member

    Ich benutze die Light Version,
    werde noch ein wenig "weiterprimeln".
    Classic starte ich mit der "Standard-Classic-Umgebung" (Erweiterungen Ein/Aus), zusätzlich nur ATM. Wenn es nicht klappt, melde ich mich wieder.
    Soweit Danke an alle für die Lösungsansätze.
     

Diese Seite empfehlen