Schriftverwaltung unter 10.3.2

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Artur, 22. Dezember 2003.

  1. Artur

    Artur New Member

    Hallo Leute


    bin neu hier und hoffe auf Hilfreiche Antworten........:D

    Also.. habe grad erfolgreich 10.3.2 auf einem G4 1.42Ghz mit 512MB RAM instaliert... resp. Aktualisiert. Alles läuft soweit prima. Alle Aps wie die Adobe Familie... XPress 4.11 und PageMaker 6.5 dudeln korrekt.

    Beim anpacken der Schriftverwaltung allerdings gabs Probleme. Das Adressbuch zeigt anstelle der Feldernamen nur noch Zahlen. Glaube es liegt an den Fonts. Weis jemand welche Schrift das OS grundsätzlich für die Hauseignen Progs benutzt? Wenns Helvetica ist, wäre das Problem bereits geortet.
    Allem Anschein nach verträgt das Font-Book auch nur eine geringe Anzahl Fonts.. (Geladen oder nicht). Wäre ja auch zu schön wenn man endlich Suitcase vergessen könnte.

    Wünsche gesegnete Festtage
    Artur:tongue:
     
  2. Ajay

    Ajay New Member

  3. maniac

    maniac New Member

    Weiß hier irgendwie niemand glaube ich. Es ist die Geneva. Habe die Frage letzetns auch gestellt und musste sie mir selber beantworten. Gutem Beobachtungssinn sei dank...
     
  4. hm

    hm New Member

  5. fundig

    fundig New Member

    Seit Panther habe ich (nur) mit Safari das Problem, das die Schrift aufmanchen Webseiten nicht richtig angezeigt wird. Irgendwie scheint das Problem nur bei Helvetica zu bestehen.
    Egal was ich in den Einstellungen von Safari verändere (bei Standard-Schrift oder Nichproportionale-Schrift), es ändert sich nichts.
    Der Effekt tritt z.B. bei www.dsp-memory.de auf (Navigation oben links), oder hier im Forum bei manchen Signaturen am Ende eines Beitrags.
    Unter Schriftverwaltung sind die Fonts jedoch alle in Ordnung und lassen sich lesen.
    Betrachte ich die Seiten, die im Safari Fehlerhaft sind, im Netscape oder IE, ist alles bestens.
    Eine andere Zeichensatzkodierung im Safari einstellen bringt auch nichts.

    Jörg
     

Diese Seite empfehlen