Schriftverwaltung unter MacOS X

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Opala, 27. Mai 2001.

  1. Opala

    Opala New Member

    hallo miteinander,

    mein zur zeit grösstes problem unter mac os x ist, dass ich nicht weiss, ob ich schriften im gängigen postscript format, die ich bisher über den ATM Deluxe mit mac os 9.1 verwaltet habe, auch weiterhin unter mac os x nutzen kann. als grafiker bin ich auf ein gutes sortiment und auf spezielle schrifttypen angewiesen. kann mir jemand helfen und sagen, wie ich meine schriften unter mac os x verfügbar machen kann, oder ob das gar nicht geht?
     
  2. mats

    mats New Member

    Mac OS X unterstützt PS-Schriften (Type 1 und OpenType). ATM wirst du wohl kaum mehr benutzen können/müssen, weil Mac OS X über ein eigenes Schriftverwaltungssystem verfügt (ATS - Apple Type Solution).
    Die Schriften kannst du einfach per Drag&Drop installieren.

    Grüsse,
    Mathias Nater

    http://www.thinkmacosx.com/
     
  3. Opala

    Opala New Member

    vielen dank für die info. das erleichtert mich sehr.

    opala
     
  4. Opala

    Opala New Member

    hallo miteinander,

    mein zur zeit grösstes problem unter mac os x ist, dass ich nicht weiss, ob ich schriften im gängigen postscript format, die ich bisher über den ATM Deluxe mit mac os 9.1 verwaltet habe, auch weiterhin unter mac os x nutzen kann. als grafiker bin ich auf ein gutes sortiment und auf spezielle schrifttypen angewiesen. kann mir jemand helfen und sagen, wie ich meine schriften unter mac os x verfügbar machen kann, oder ob das gar nicht geht?
     
  5. mats

    mats New Member

    Mac OS X unterstützt PS-Schriften (Type 1 und OpenType). ATM wirst du wohl kaum mehr benutzen können/müssen, weil Mac OS X über ein eigenes Schriftverwaltungssystem verfügt (ATS - Apple Type Solution).
    Die Schriften kannst du einfach per Drag&Drop installieren.

    Grüsse,
    Mathias Nater

    http://www.thinkmacosx.com/
     
  6. Opala

    Opala New Member

    vielen dank für die info. das erleichtert mich sehr.

    opala
     
  7. Opala

    Opala New Member

    hallo miteinander,

    mein zur zeit grösstes problem unter mac os x ist, dass ich nicht weiss, ob ich schriften im gängigen postscript format, die ich bisher über den ATM Deluxe mit mac os 9.1 verwaltet habe, auch weiterhin unter mac os x nutzen kann. als grafiker bin ich auf ein gutes sortiment und auf spezielle schrifttypen angewiesen. kann mir jemand helfen und sagen, wie ich meine schriften unter mac os x verfügbar machen kann, oder ob das gar nicht geht?
     
  8. mats

    mats New Member

    Mac OS X unterstützt PS-Schriften (Type 1 und OpenType). ATM wirst du wohl kaum mehr benutzen können/müssen, weil Mac OS X über ein eigenes Schriftverwaltungssystem verfügt (ATS - Apple Type Solution).
    Die Schriften kannst du einfach per Drag&Drop installieren.

    Grüsse,
    Mathias Nater

    http://www.thinkmacosx.com/
     
  9. Opala

    Opala New Member

    vielen dank für die info. das erleichtert mich sehr.

    opala
     

Diese Seite empfehlen