1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Schriftverwaltung unter Panther

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von JörgT, 5. März 2004.

  1. JörgT

    JörgT New Member

    In Schriftsammlung habe ich einige Sätze angelegt, und parallel arbeite ich mit ATM für die Classic-Programme. In InDesign erscheinen aber Schriften, die irgendwo auf dem Rechner sind, aber weder in der Schrftsammlung noch im ATM vorkommen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das stoppen kann?
     
  2. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. Indesign hat einen eigenen Fontordner "Indesign/Fonts"
    2. Adobe-Programme installieren Daten in "Library/Application support/Adobe/Fonts" und möglicherweise auch in "User/Library/Application support/Adobe/Fonts"
    Die würde ich aber nicht einfach mal löschen – zumindest dann nicht, wenn Acrobat installliert ist.
     
  3. JörgT

    JörgT New Member

    Danke mac_heibu. Auch und gerade für den Tipp, den Ordner nicht zu löschen.
     
  4. JörgT

    JörgT New Member

    In Schriftsammlung habe ich einige Sätze angelegt, und parallel arbeite ich mit ATM für die Classic-Programme. In InDesign erscheinen aber Schriften, die irgendwo auf dem Rechner sind, aber weder in der Schrftsammlung noch im ATM vorkommen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das stoppen kann?
     
  5. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. Indesign hat einen eigenen Fontordner "Indesign/Fonts"
    2. Adobe-Programme installieren Daten in "Library/Application support/Adobe/Fonts" und möglicherweise auch in "User/Library/Application support/Adobe/Fonts"
    Die würde ich aber nicht einfach mal löschen – zumindest dann nicht, wenn Acrobat installliert ist.
     
  6. JörgT

    JörgT New Member

    Danke mac_heibu. Auch und gerade für den Tipp, den Ordner nicht zu löschen.
     
  7. JörgT

    JörgT New Member

    In Schriftsammlung habe ich einige Sätze angelegt, und parallel arbeite ich mit ATM für die Classic-Programme. In InDesign erscheinen aber Schriften, die irgendwo auf dem Rechner sind, aber weder in der Schrftsammlung noch im ATM vorkommen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das stoppen kann?
     
  8. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. Indesign hat einen eigenen Fontordner "Indesign/Fonts"
    2. Adobe-Programme installieren Daten in "Library/Application support/Adobe/Fonts" und möglicherweise auch in "User/Library/Application support/Adobe/Fonts"
    Die würde ich aber nicht einfach mal löschen – zumindest dann nicht, wenn Acrobat installliert ist.
     
  9. JörgT

    JörgT New Member

    Danke mac_heibu. Auch und gerade für den Tipp, den Ordner nicht zu löschen.
     
  10. JörgT

    JörgT New Member

    In Schriftsammlung habe ich einige Sätze angelegt, und parallel arbeite ich mit ATM für die Classic-Programme. In InDesign erscheinen aber Schriften, die irgendwo auf dem Rechner sind, aber weder in der Schrftsammlung noch im ATM vorkommen.
    Hat jemand eine Ahnung, wie ich das stoppen kann?
     
  11. mac_heibu

    mac_heibu Active Member

    1. Indesign hat einen eigenen Fontordner "Indesign/Fonts"
    2. Adobe-Programme installieren Daten in "Library/Application support/Adobe/Fonts" und möglicherweise auch in "User/Library/Application support/Adobe/Fonts"
    Die würde ich aber nicht einfach mal löschen – zumindest dann nicht, wenn Acrobat installliert ist.
     
  12. JörgT

    JörgT New Member

    Danke mac_heibu. Auch und gerade für den Tipp, den Ordner nicht zu löschen.
     

Diese Seite empfehlen