Schrihihiften

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Seydlitz, 26. September 2002.

  1. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Hallo,
    nun habe ich alle threads zu Schriften hier im Forum und sämtliche Verweise durchgelesen und bin immer noch nicht schlauer;-)

    Mein Problem ist Folgendes:
    1. Ich brauche einige Programme noch unter OS 9.2 und habe zur Schriftenverwaltung ATM Deluxe 4.61 installiert. Unter Classic beschädigt mir das aber das 9.2er System erheblich. Schalte ich ATM aus und versuche meine Schriften anders zu organisieren, was zur Not auch noch geht, sind alle Schriften in Classic total pixelig. Wie macht ihr das? Hat Suitcase auch eine Schriftenglättung, oder geht das mit ATM light besser unter classic? Ich kann doch nicht jedesmal - so wie ich es jetzt mache - einen Neustart auf 9.2 machen, wenn ich mal ein Classic Programm brauche.

    2. Unter OS X werden einige Schriften (z.B. Bookman) zwar richtig auf dem Bildschirm angezeigt, aber irgendeine fürchterliche andere Schrift wird ausgedruckt. unter OS X.2 funktionieren diese Schriften. Was ist da los?

    Gerade bezüglich der ersten Frage wäre ich für Antworten die mir weiter helfen seehr dankbar.
     
  2. typneun

    typneun New Member

    ich selbst habe suitcase, das als schriften-organisation für osx und classic läuft. im classic läuft aber noch atm, der normale, nicht mehr deluxe.

    suitcase hat komplett die organisation von atm deluxe übernommen, schriftenglättung in classic übernimmt atm, in osx macht das das system selbst.

    zur frage 2: in welchem programm siehst bzw. druckst du denn die schrift? wo ist die bookman abgelegt? in einem der fonts-ordner?
     
  3. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    normalen' Bookman irgendeine Ersatzschrift. Demi und Bold drucken normal. Bei der neuen Helvetica passiert das Gleiche.

    Aber nochmal zu ATM: Ich verstehe das richtig, ATM light läuft in Classic (also Classic Umgebung von OS X aus gestartet) problemlos? keine Abstürze?

    Und noch was: Womit habt ihr bessre Erfahrungen, mit Font Reserve oder mit Suitcase?

    Danke
     
  4. typneun

    typneun New Member

    was is diese schrift denn für eine? ne truetype, oder ne postscript? wenn truetype, dann liegts wohl daran vielleicht...

    atm hat in classic nichst negatives bewirkt!

    font reserve kenn ich nicht - sorry! ;-)
     
  5. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Erstmal Danke!!
    Bookman ist eine Postscript Schrift. Habs gerade noch einmal ausprobiert. Mit Appleworks 6 unter OS9.2 druckt sie wunderbar, mit Appleworks 6 unter OS X katastrophal (Ersatzschrift).

    Aber ich hoffe, dass es jetzt zumindest mit ATM light funktioniert. Im mOment sieht es so aus.
    Aber noch mal meine andere Frage. Welche erfahrungen habt ihr mit mit suitcase und welche mit font reserve?

    Danke
     
  6. gizmo

    gizmo New Member

    >> Unter Classic beschädigt mir das aber das 9.2er System erheblich.

    was bedeutet das konkret? vielleicht kann man dir helfen? bei mir läuft atm deluxe 4.6 unter os 9.2.2 absolut problemlos!
     
  7. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Bei mir läuft in der Classic-Umgebung der ATM-Deluxe ohne Probleme.
     
  8. Seydlitz

    Seydlitz New Member

    Ich gehe davon aus, dass es ATM ist, bin mir aber nicht sicher. Jdenfalls meldet mir Norton auf der 9.2 Seite immer wieder den fehler: Prüfen des Katalogbaums
    In einem Dateieintrag in dem Katalog-B-Baum wurde ein ernsthafter Fehler gefunden.
    Knoten 14540, Eintrag 14
    Die logische Länge des Datenzweigs von "user.5b81c5c0" ist falsch.
    (10,7,36)
    Das Problem wurde behoben.

    Die Fehlermeldung kommt jedesmal, wenn ich clasic auch nur einmal benutzt habe. Jetzt habe ich gerade gesehen, dass sie heute auch wieder da ist, obwohl ich gestern abend ATM Deluxe gegen ATM light ausgetauscht hatte. Kann also nicht daran liegen.
     
  9. Jotti

    Jotti New Member

    ich habe auch folgende Konfiguration:

    Jaguar + OS9.2.2 als Classic.
    Für die Schritenglättung unter Classic ist ATM light zuständig.
    Die gesamte Schrift-Verwaltung für Classic und X macht Suitcase. Ich habe damit bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Alles läuft soweit. Habe aber keine Erfahrung mit FontReserve gemacht.
     
  10. Frank T aus K

    Frank T aus K New Member

    Habe die gleiche Konfiguration nur mit ATM Deluxe. Keinerlei Probleme. Leider lassen sich mit Suitcase nicht die Systemfonts deaktivieren, habe daher zusätzlich Diablotin installiert. Alles wunderbar...
    Grüsse
    Frank
     
  11. Jotti

    Jotti New Member

    was um alles in der Welt ist DIABLOTIN ???
     
  12. gizmo

    gizmo New Member

Diese Seite empfehlen