Schröder soeben zurückgetreten!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kissmekate, 8. Juni 2005.

  1. Kissmekate

    Kissmekate New Member

  2. donald105

    donald105 New Member

    :gaehn:
     
  3. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich denke vor Helmut Schmidt sollte man noch immer Achtung haben. Deßhalb kann ich so Texte gar nicht ausstehen.
     
  4. donald105

    donald105 New Member

    Ich denke vor schröder sollte man auch achtung haben. Ob er als person nun dem einzelnen gefällt oder nicht - denkt euch einfach mal:
    Glückwunsch! Sie haben einen neuen job!
    Ab morgen sind SIE kanzler.

    Herzlichen dank. Mir persönlich reichen schon meine patienten.
     
  5. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Sehe ich genau so, gegen Schmidt war Kohl ein Stallbursche.
     
  6. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Nur mal so zur Erinnerung:

    Die Regierung Kohl kam NICHT durch das Volk an die Macht sondern durch das Mißtrauensvotum gegenüber Schmidt!

    Und Schmidt hat mehr geleistet als es Kohl je geschafft hätte. Die Wiedervereingung fiel in seine (Kohls) Regierungszeit, war aber nicht sein Verdienst. Gegen Schmidt war Kohl strunzdoof. Meine persönliche Meinung.

    Michael
     
  7. turik

    turik New Member

    Entscheidend ist, was hinten herauskommt.
     
  8. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Exakt :)

    Eine der Kohlschen Fehlleistungen. Eine seiner wenigen Leistungen :)

    Michael
     
  9. donald105

    donald105 New Member

    strunzdoof auch wieder nicht. Immerhin glauben viele, dass die wiedervereinigung auf sein konto geht. Das hat er geschafft.
    Das gedächtnis der leute ist kurz.
    Wenn ich daran denke, wie seine partei in den 70-er und 80-er jahren die besuche und gespräche von brandt und genscher im osten kommentiert hat, wird mir heute noch schlecht.
    Immerhin kann er sich die blühenden landschaften aufs konto schreiben.

    :cool:
     
  10. Opa01

    Opa01 New Member

    Na klar, mit plattgemachter Industrie kann man Landschaften zum Blühen bringen.
    Zu Satz 1, der Untergang des Abendlands stand doch kurz bevor. In Ordnung war das erst, als Kohl am Ruder war, da war es eine historische Leistung.

    Gruß Opi
     

Diese Seite empfehlen