Schützt eure Nicks...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von graphitto, 13. Juni 2005.

  1. graphitto

    graphitto Wanderer

  2. apoc7

    apoc7 New Member

  3. grufti

    grufti New Member

    Hoffentlich gibt es keinen Langeunterhosenhersteller Marke "grufti". Sonst schau ich ganz schön blöd aus der Wäsche.

    :D
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    ja wie jetzt? du hast noch kein (r) oder (c) auf graphitto?

    *schnellzumanwaltwetz*

    Macci (c)
     
  5. graphitto

    graphitto Wanderer

    [ironie]
    Quatsch. Nick schützen, dann Anwalt einschalten und den PM abmahnen.
    [/ironie]
    :boese:

    gruß
     
  6. graphitto

    graphitto Wanderer

    Zu spät. graphitto© ist schon geschützt. :D

    gruß
     
  7. graphitto

    graphitto Wanderer

    Silberlocken sind an sich schon artengeschützt. Wegen drohendem Aussterben und so. :pirat:

    gruß
     
  8. grufti

    grufti New Member

    Mach mir jetzt ja keine Angst nicht!

    :)
     
  9. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Diese Abmahnwelle der geldgeilen Anwälte geht mir langsam aber sicher auf den Zeiger (wollte erst was anderes schreiben).
    Kann man denn im Netz überhaupt noch was schreiben, ohne gleich daran denken zu müssen, das irgendwo ein Anwalt lauert und eine Abmahnung schickt?
     
  10. graphitto

    graphitto Wanderer

    Nene, bin mir sicher das die andere Silberlocke vor seinem Rechner sitzt und fleissig an der nächsten Keynote schreibt. :)

    gruß
     
  11. maiden

    maiden Lever duat us slav

    okay, von mir aus machen wir hier weiter - graphitto war schneller - ich habs zu spät gesehen.


    bald ist es aus mit macIXUS
    und anderen deren Nick einen markenrechtlich geschützten Bestandteil enthält.

    Zugegeben, etwas weit hergeholt. Aber in Zeiten wo charakterlich verrottete Abzockanwälte zum Großangriff auf jedes mögliche Opfer blasen vielleicht gar nicht so abwegig.

    Scheinbar haben sich mittlerweile ganze Horden geldgeiler und moralisch zweifelhafter Typen dem Abmahnwesen verschrieben um in einer nie dagewesenen Raserei die Gesellschaft nach gewinnmaximierenden Möglichkeiten der Abzocke zu durchforsten. Dabei ist (vielleicht) die erste marodierende Bande der Wegelagerer auf die Idee gestoßen, in Foren, z. B. wie diesem, nach verwertbarem Material zu suchen - und fündig geworden.

    Forenbetreiber müssen sich, sollte der Abzocker mit dieser Forderung durchkommen, in Zukunft Sorgen nicht nur um ihr Forum, sondern vor allem um ihren Geldbeutel machen. Denn die irrwitzigen Summen, die hier von Abmahnanwälten gangstergleich ins Feld geführt werden spotten jeder Intelligenz, sind aber geeignet, wirtschaftlichen Ruin zur Folge zu haben. Gleichzeitig ist es einem Forenbetreiber natürlich völlig unmöglich, sich künftig gegen derartige Machenschaften zu wehren.

    Schließlich ist, falls die Geschichte vor Gericht zugunsten der Abzocker endet, nie auszuschließen, daß Abzockanwälte mit Forenbesuchern gemeinsame Sache machen -sprich: sich eine derart miese Type in einem Forum mit rechtlich bedenklichem Nick anmeldet, damit Freund Abmahnanwalt anschließend die Gerichte bemühen kann- und das ganze Lumpenpack auf diese Weise unter einer Decke steckt.
     
  12. graphitto

    graphitto Wanderer

    So ist es. Dann wird der PM vor die Nutzer-Registrierung eine markenrechtliche Prüfung des Nicknames setzen müssen.

    »Sehr geehrter Herr Soundso,
    leider können sie sich mit dem Nickname "Alles Scheiße" nicht in diesem Forum anmelden, da der Name bereits von der Bundesregierung, der Opposition sowie den Industrieverbänden als Markenname eingetragen ist. Bitte verwenden Sie einen anderen Namen.«

    :boese:

    gruß
     
  13. frisco68

    frisco68 New Member

    die grosse abzockerei hat begonnen.
    mittlerweile kann man ja anscheinend für jeden noch so kleinen pups verklagt und abgemahnt werden. und offenbar gibts anwälte die sich drauf spezialisieren und sich damit eine goldene nase verdienen...

    :meckert:


    mist: in der schweiz gibts eine "glace"-marke namens frisco...
    ob ich da mit frisco68 zu nah dran bin???

    :confused:
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    auf jeden Fall. Aber ich habe Hoffnung, daß die gerichte weise genug sind, diese Ganoven damit nicht durchkommen zu lassen. In anderen europäischen Ländern gibt es übrigens andere Gesetzeslagen, so daß dort solche Abzockmethoden erst gar nicht zum Blühen kommen. Deutschland bildet hier eine unrühmliche Ausnahme. Und an der Tatsache, daß es sich hierbei um ein neues Phänomen handelt kann man ersehen, daß solche Abmahnanwälte moralisch verrottete Typen sind.
     
  15. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Oh, oh, dat jibt Ärger ...
    http://www.grufti.de/
     
  16. QNX

    QNX New Member


    Wenn sie sonst schon nix auf die Reihe bekommen machen die eben so ein Mist!
     
  17. Mister Mac

    Mister Mac Wahnfried

    die spinnen doch .....
     
  18. frisco68

    frisco68 New Member

    "frisco" ist aber auch eine geläufige (wenngleich von den Bewohnern von San Francisco nicht sehr geschätzte) Kurzform von San Francisco...

    So - und nu??
    :confused:

    Werde ich von irgendeinem Sesselpupser von Findus nun verklagt??
     
  19. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter


    stimmt, ... wie zum beispiel MACixus!
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    ...oder Danilatore

    http://www.hoteldanila.it/

    :p
     

Diese Seite empfehlen