Schuster, bleib bei deinen Leisten ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Giadello, 18. April 2002.

  1. Giadello

    Giadello New Member

  2. quick

    quick New Member

    >>dass Computernutzer oft nichts von der eigentlichen Technik verstehen<<

    *g*
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Philosophen zögen es vor, so wenig wie möglich zu kommunizieren. "Wenn wir kommunizieren, dann aber richtig."

    Wenn dieser Dummschwätz sich nur daran hielte...
     
  4. NeZZie

    NeZZie New Member

    Ich finde, er hat Recht. Zummindest hier trifft es zu *G* ;D
     
  5. Giadello

    Giadello New Member

    - Alle Kommunikatoren sind gleich. Sloterdijk macht einige gleicher.
    - Sinn, wem Sinn gebührt.
    - Wo ich Sinn finde, hat keiner was zu suchen ...

    Jetzt aber: *smile*
     
  6. garaje

    garaje New Member

    Ärgerlich ist nur, daß dieser mittelmäßige Literaturwissenschaftler mit einer unglücklichen Liebe zu Nietzsche von ahnungslosen Redakteuren und damit dann auch von der Öffentlichkeit als Philosoph gehandelt wird. Mehr als ein Zitatenamalgam bringt er nicht zuwege. Und Platon hat er offensichtlich - wie auch sonst - wieder einmal in den falschen Hals bekommen.
    Ganz nebenbei: Platon wandte sich natürlich gegen die politischen Bürgerdiskussionen auf dem Marktplatz, der in Athen nicht Forum - wie in Rom -, sondern Marktplatz hieß. Forums-Diskussionen waren diesem Aristokraten und Silberminenerbe ein Dorn im Auge.
    Aber jetzt hör ich lieber auf ...
    garaje
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Giadello, ich habe ganz was Furchtbares entdeckt - *abjetztflüster*
    Es muss heissen, Schuster bleib bei deineM (M !!!) Leisten.

    Wir haben schliesslich eine Verantwortung jüngeren Forumsnutzern gegenüber, deswegen mein Hinweis. Zudem kannst du dich glücklich schätzen, dass Junker Confiture noch nicht über deine Leisten hergefallen ist.

    In der Hoffnung, dass du mir jetzt nicht gram bist, sondern meinen Hinweis als Bereicherung deines Wissens oder als Tadel für deine Schnellschreibe erkennst.

    *hämischkicher*
     
  8. Giadello

    Giadello New Member

    doch, die Ohren werden schlechter. Wann bringt St. Steve endlich das i-Ohr raus? Wobei ... ich täte wahrscheinlich das Power-Ohr brauchen.

    *zu macixus*: Nee, laß mal. Auf die Jugend paßt akiem schon auf. Und vor Dudirittern habbich keine Angst. Bin ja schließlich keine Windmühle.

    PS: Seit wann schreiben wir denn Worte am EndE groß? DarF maN daS jetzT aucH? Das hätt's früher nicht gegeben ...
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    DAS SOLLTE FÜR DEN SCHNELLLESER SEIN, DAMIT ER SO EIN KLEINES m NICHT ÜBERSIEHT!! SONST DARF MAN DAS NICHT, DAS MIT DEN GROSSBUCHSTABEN AM WORTENDE!

    (@all: das Gebrüll war nur für Giadello, weil er sein Hörrohr verlegt hat. Bitte entschuldigt, aber ältere Mitbürger haben ein Recht, mitzukriegen, was hier abgeht ;-)
     
  10. Giadello

    Giadello New Member

  11. quick

    quick New Member

    >>dass Computernutzer oft nichts von der eigentlichen Technik verstehen<<

    *g*
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    >Philosophen zögen es vor, so wenig wie möglich zu kommunizieren. "Wenn wir kommunizieren, dann aber richtig."

    Wenn dieser Dummschwätz sich nur daran hielte...
     
  13. NeZZie

    NeZZie New Member

    Ich finde, er hat Recht. Zummindest hier trifft es zu *G* ;D
     
  14. Giadello

    Giadello New Member

    - Alle Kommunikatoren sind gleich. Sloterdijk macht einige gleicher.
    - Sinn, wem Sinn gebührt.
    - Wo ich Sinn finde, hat keiner was zu suchen ...

    Jetzt aber: *smile*
     
  15. garaje

    garaje New Member

    Ärgerlich ist nur, daß dieser mittelmäßige Literaturwissenschaftler mit einer unglücklichen Liebe zu Nietzsche von ahnungslosen Redakteuren und damit dann auch von der Öffentlichkeit als Philosoph gehandelt wird. Mehr als ein Zitatenamalgam bringt er nicht zuwege. Und Platon hat er offensichtlich - wie auch sonst - wieder einmal in den falschen Hals bekommen.
    Ganz nebenbei: Platon wandte sich natürlich gegen die politischen Bürgerdiskussionen auf dem Marktplatz, der in Athen nicht Forum - wie in Rom -, sondern Marktplatz hieß. Forums-Diskussionen waren diesem Aristokraten und Silberminenerbe ein Dorn im Auge.
    Aber jetzt hör ich lieber auf ...
    garaje
     
  16. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Giadello, ich habe ganz was Furchtbares entdeckt - *abjetztflüster*
    Es muss heissen, Schuster bleib bei deineM (M !!!) Leisten.

    Wir haben schliesslich eine Verantwortung jüngeren Forumsnutzern gegenüber, deswegen mein Hinweis. Zudem kannst du dich glücklich schätzen, dass Junker Confiture noch nicht über deine Leisten hergefallen ist.

    In der Hoffnung, dass du mir jetzt nicht gram bist, sondern meinen Hinweis als Bereicherung deines Wissens oder als Tadel für deine Schnellschreibe erkennst.

    *hämischkicher*
     
  17. Giadello

    Giadello New Member

    doch, die Ohren werden schlechter. Wann bringt St. Steve endlich das i-Ohr raus? Wobei ... ich täte wahrscheinlich das Power-Ohr brauchen.

    *zu macixus*: Nee, laß mal. Auf die Jugend paßt akiem schon auf. Und vor Dudirittern habbich keine Angst. Bin ja schließlich keine Windmühle.

    PS: Seit wann schreiben wir denn Worte am EndE groß? DarF maN daS jetzT aucH? Das hätt's früher nicht gegeben ...
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    DAS SOLLTE FÜR DEN SCHNELLLESER SEIN, DAMIT ER SO EIN KLEINES m NICHT ÜBERSIEHT!! SONST DARF MAN DAS NICHT, DAS MIT DEN GROSSBUCHSTABEN AM WORTENDE!

    (@all: das Gebrüll war nur für Giadello, weil er sein Hörrohr verlegt hat. Bitte entschuldigt, aber ältere Mitbürger haben ein Recht, mitzukriegen, was hier abgeht ;-)
     

Diese Seite empfehlen