Schwarzer Bildschirm der anderen Art!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mr.moneypenny, 10. Oktober 2005.

  1. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Hallo,
    habe ein seltsames Phänomen beim Booten!
    Bei meinem iMac G3 233, 256 MB, OS 9.2.2 und seit kurzem OS 10.2.8 - jeweils auf eigener Partition passiert folgendes,
    der Bildschirm schaltet sich erst ein, wenn bereits das System fast vollständig geladen ist, bei OS 9 fehlt der Wilkommenbildschirm, wenn ich bei OS 10 in den OpenFirmwaremodus will bleibt alles schwartz.
    Mit einem angeschlossenen externen Monitor geht alles normal!
    Pram wurde gelöscht, Nvram wurde gelöscht, Logicboard resettet und Cuda-reset durchgeführt - alles ohne Erfolg - Monitor defekt???

    Danke für jeden Hinweis!
    Gruß Wolfgang
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    Welche Bildschirmauflösung ist denn eingestellt?
     
  3. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    z.Z. 1024 x 768, 75 Hz, aber auch bei 800x600, 95 Hz ist es das gleiche Phänomen!

    Gruß Wolfgang
     
  4. Macci

    Macci ausgewandert.

    stell mal auf 60 Hz bzw. laß dir nur die empfohlenen Modi anzeigen...
     
  5. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Bin jetzt im Büro und kann nicht testen - hatte ich aber auch schon gemacht, unter Panther zeigt er mir lediglich 2 empfohlene Modi an, 640 x480 62 Hz und 640 x 480 65 Hz, alles andere ist grau/ deaktiviert.
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    das klingt allerdings nicht gut...zumindest die 800er und die 1024er Auflösung sollte er dir anzeigen.
     
  7. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    haste die Firmware vor der X-Installation auf den neusten Stand gebracht?
     
  8. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Na selbstverständlich! Es läuft ja auch alles bestens, wenn er durchgestartet hat, das Problem ist das zu viel zu späte Aktivieren des Bildschirms, der schaltet sich erst ein, wenn fast der gesamte Desktop bereits zu sehen ist :confused:

    Wolfgang
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Das habe ich hier an einem 22" LaCie auch...aber beim iMac ist mir das noch nie passiert...und wie gesagt: ein paar mehr Einstellungen sollte er dir anbieten...
     
  10. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Ich hatte gestern abend mal ne alte platte mit dem 8.5 rangehängt, da zeigt er alle möglichen empfohlen Auflösungen, auch der Geometrie-button ist da und funktioniert, aber das "blinde booten" ist das gleiche!

    Wolfgang
     
  11. createch2

    createch2 New Member

    Ist vielleicht ne zweite Grafikkarte drin?

    Obiges ist zu beobachten wenn z.B. eine AGP Karte drin sitzt ohne angeschlossenen Monitor und eine PCI Karte mit angeschlossenen Monitor. Da spielt sich das Boot-Szenario auf der Hauptkarte (AGP) ab und erst nach dem Hochfahren wird auf den Usermonitor umgeschalten.
     
  12. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Gute Idee, aber Im iMac G3 233 kann man keine 2. Grafikkarte einbauen!
     
  13. macbike

    macbike ooer eister

    Bei meinem PM G3 hat der alte CRT auch meistens erst das Bild angezeigt, wenn das OS hochgefahren war. Allerdings hatte unter OS 9 der Speichertest so lange gebraucht, das die Graka mit dem Monitor eine vertägliche Auflösung ausgehandelt hatte.

    Kann es also sein, das Dein Bildschirm sich nicht mher richtig mit der Graka unterhalten kann (wie bei mir damals), wäre doch möglich das sich da ein Defekt ankündigt (bei mir wars aber das VGA-Apple Kabel das noch mal nen VGA Adapter dran hatte für die PCI Graka, allerdings konnte der Bildschirm auch nicht diese schnelle Aushandlung der Auflösung über VGA…
     
  14. macbike

    macbike ooer eister

    DDC heißts :nicken:
     
  15. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Durchaus möglich, aber die Graka kann es eigendlich nicht sein, den mit einem externen VGA - Monitor, der am Videoausgang hängt, übrigens auch mit einem Mac-Adapter, funktioniert alles tadellos.
    Gestern abend ist noch eine weiteres Rätsel aufgetreten, wenn der interne Monitor angeschlossen ist, kann funktionieren die berümten Tastenkombinationen nicht mehr, wie z.B Pram löschen, oder OF-Modus starten - sobald der externe wieder dran ist, alles bestens!!! Sehr, sehr seltsam! :confused:
     
  16. mac123franz

    mac123franz New Member

    …

    Pufferbatterie schon mal erneuert?
    3,6 V Lithium


    …
     
  17. mr.moneypenny

    mr.moneypenny New Member

    Das nicht, habe aber die Spannung gemessen = 3,4 V, er verliert aber auch keine Einstellungen!
     

Diese Seite empfehlen