Schwarzer Bildschirm nach 10.2.8. Update

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von frerk2000, 23. September 2003.

  1. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Hallo,
    nachdem ich nach Hause kam habe ich gleich über Software-Aktualisierung das Download gestartet.
    15 min später komme ich zurück:
    Der Bildschirm ist schwarz, die Maus eingefroren.
    Nun nach Neustart über Taste am QS Gehäuse hochfahren in ca 5 min (hatten ja auch andere).
    Internet klappt. Auch sonst bis jetzt keine Auffälligkeiten
    »Über diesen Mac« zeigt 10.2.8 an.
    Aber woher kam der Crash? Ist jetzt alles installiert?


    Gruss Frank
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn er Dir 10.2.8 anzeigt, dann wird er wohl nicht lügen !
     
  3. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Kluger Hinweis, aber wie sehe ich das das Update komplett ist.
    die mittlerweile beschrieben Fehler habe ich alle nicht.
    bzw. wo sehe ich mit wieviel Mbps mein Ethernet läuft?

    Grss Frank
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    wenn das Update nicht komplett ist, läßt es sich nicht installieren.

    Jedes verschickte Programm ( per ftp) hat Prüfsummen , damit nix verlorengeht.
    Genauso ist es mit einer Programminstallation.
    Auch hier wird erst einmal geprüft ob alles da ist und dann geschrieben.
     
  5. frerk2000

    frerk2000 New Member

    Danke

    Gruss Frank
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    kann es sein, daß dein Mac nur im Ruhezustand war???

    :D
     
  7. Frenchviper

    Frenchviper New Member

    Schwarzer Bildschirm?

    Da gab's doch mal was...

    SchwarzerBildschirm.mp3


    Nicht wirklich ne grosse Hilfe - aber Spass muss sein!

    :D :D
     

Diese Seite empfehlen