Schwarzweiss Bild bei Fernseher an iBook

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von creando, 27. Januar 2003.

  1. creando

    creando New Member

    Nachdem ich an mein iBook über den apple adapter via S-VHS Anschluß an den Scart Anschluß meines Fernsehers angeschlossen habe erhalte ich leider nur ein Schwarz-Weiss Bild, auch nach Start des DVD-Laufwerks. Kann mir jemand helfen, was ich falsch gemacht habe ?
     
  2. Dein fernseher steht wahrscheinlich auf dem falschen AV-kanal - davon solltest Du twei haben :)
     
  3. creando

    creando New Member

    Leider ist das wohl nicht das Problem. Der Fernseher hat drei Scartbuchsen (eine als RGB, eine als S-VHS gekennzeichnet) und vier verschiedene AV-Kanäle, habe schon alle Kombinationen ausprobiert :-(
     
  4. Torti

    Torti New Member

    Kann es sein, daß NTSC als Ausgabeformat für den Fernseher eingestellt ist? In diesem Falle auf PAL umstellen, und es müßte funktioneren.

    Grüße,
    Thorsten
     
  5. creando

    creando New Member

    Vielen Dank für den Tip, allerdings hatte ich das gleich als erstes probiert, trotzdem sich der Fernseher als PAL/NTSC/Secam tauglich schimpft - ohne Erfolg

    Seufz
    Frank
     
  6. sandretto

    sandretto Gast

    >Nachdem ich an mein iBook über den apple adapter via S-VHS Anschluß an den Scart Anschluß meines Fernsehers......

    Mit S-VHS meinst du sicher S-Video. S-VHS = Super VHS = Videoauzeichnungsformat für Videorekorder! S-Video = Videosignalnorm.

    Achtung, es gibt S-Video-Adapter (nicht der von Apple gemeint!) die nur in eine Richtung funzen. Entweder sind sie als Eingang, oder als Ausgang geschaltet. Es gibt auch solche mit einem Schalter wo man die "Richtung" wählen kann. Das gleiche gilt für "Unikabel". Du brauchst einen als Eingang geschaltet.

    >Vielen Dank für den Tip, allerdings hatte ich das gleich als erstes probiert, trotzdem sich der Fernseher als PAL/NTSC/Secam tauglich schimpft - ohne Erfolg

    Nicht alle SCART-Eingangsbuchsen sind auch für die S-Videonorm verdrahtet (Manual lesen). Wenn zwei da sind, ist oft nur eine S-Video-tauglich. Oder sie müssen auf S-Video-Empfang zuerst geschaltet werden!

    Gruss sandretto
     
  7. zalf

    zalf New Member

    Versuchs mal mit der Composite-Chinch-Buchse (die gelbe neben der S-Video-Buchse) und geh damit in den Front-AV deines Fernsehers oder per Adapter in die Scart-Buchsen. Müßte dann klappen.

    Zalf
     
  8. MacRonalds

    MacRonalds New Member

    Max Auflsöung verringern: Stelle mal 640x 400 ein, dann probier 800x600. Mehr wird wahrscheinlich nicht gehen, im PAL Modus als erstes versuchen.

    McR
     
  9. PAL 50 Hz.
    (Wiewardasanderenoch mal?). Ein Kabel neben dem Videoadapter mit einer Scartbuchse sowie einem gelben Kabel (S-Video auf S-Video und 2 Audiosteckern).
     
  10. ughugh

    ughugh New Member

  11. Silent

    Silent New Member

    Ich hatte vor einem Jahr
    auch mal das Problem.

    Bei mir lag's eindeutig daran,
    dass ich nicht auf PAL umgestellt hatte!

    Und was mir - seit 10.2.3 auffällt:
    Inzwischen musste ich schon zweimal
    nach dem Anstecken an den Fernseher
    (SCAT-Buchse) das iBook neu starten,
    damit es gerafft hat, dass es am Fernseher
    hängt.

    Also das ggf. nochmal probieren:

    Alles anschliessen und auf PAL einstellen -
    Fernseher einschalten - wenn Bild grau -
    Fernsehr anlassen und das iBook neustarten.
     
  12. creando

    creando New Member

    Ja, danke für den Hinweis. Natürlich meine ich S-Video. Nun laut Manual habe ich an die Scart-Buchse angeschlossen, die für S-VHS und S-Video geeignet ist. Als Adapter verwende ich den Original von Apple. Dann ein Kabel PC(DVD-ROM)[S-Video Ausgang plus Audio Klinke] auf TV/VCR [Scart] Trotzdem, das Bild ist und bleibt Schwarz-Weiss :-((, da nützt auch der gute Ton wenig *seufz*
     
  13. creando

    creando New Member

    Hm, dafür brauche ich ja ein anderes Kabel, habe ja eins mit S-Video Stecker und nicht mit Composite Cinch Buchse
     
  14. creando

    creando New Member

    Thx, aber das hatte ich als erstes probiert.
     
  15. creando

    creando New Member

    Also - an der PAL-Einstellung scheints nicht zu liegen, aber wenn ich so die o.g. Links anschaue, scheint es wohl eher daran zuliegen, dass das iBook kein echtes S-Video Signal liefert, jedenfalls hatten einige User das Problem nicht mehr, nachdem sie auf den Composite Ausgang gewechselt haben - also werd ich die Tage mal ein anderes Kabel besorgen. Das ist ja wirklich nervig !!!
     
  16. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo!

    Vielleicht kann ich helfen!

    Von S-VHS auf VHS ergibt immer ein S/W-Bild. Das passiert auch, wenn man in ein S-VHS Band in einen normalen Videorekorder legt, bzw. an dem S-VHS Rekorder nicht auf S-VHS umgeschaltet hat.

    Damit das funktioniert gibt es bei Conrad (etc.) einen Adapter von S-VHS auf VHS (Chinch-Anschluss). Erst damit bekommst Du ein farbiges Bild auf Deinem Fernseher mit VHS-Scart-Anschluss. Oder über den Eingang eines S-VHS Videorekorders gehen, das geht natürlich auch!

    Umsteiger

    PS: Ist übrigens das Problem bei allen Laptops mit S-VHS Ausgang!
     
  17. creando

    creando New Member

    Hm, hallo Umsteiger
    Also, wie ich ja oben hingewiesen wurde handelt es sich um einen S-Video Ausgang (und nicht S-VHS) und eigentlich bei meinem Fernseher auch um eine entsprechend geeignete Scart-Buchse - Aber ...
    Wenn Du auf die Links oben schaust gibts da des öfteren Hinweise, dass da eine eigentlich falsche Farbauftrennung über den S-Video Ausgang geschickt wird (wenn ich das richtig kapiert habe) und die Leute nach Wechsel vom S-Video auf den Composite Ausgang kein Farbproblem mehr hatten.
    Nun ja - ich glaube ich habe das falsche studiert !
     
  18. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Egal, ob S-Video oder S-VHS, ist beides vom Prinzip das Gleiche.
    Wenn am Ende so ein kleiner runder Stecker ist, geht das nicht ohne weiteres an einem Scart oder Chinch-Anschluss. Das "S" für "Super" ist enstcheidend...

    In S-VHS steckt ja S-Video drin! S-VideoHomeSystem.

    Umsteiger
     
  19. OompaLoompa

    OompaLoompa New Member

    Wackel ma am Kabel...

    {
    Soll jetzt keine IBM-Werbung sein.. aber bei einem Freund von mir war das auch SW .. wenn man so ein bischen am Kabel gespielt hat, dann Farbe .. das Kabel hatte er dann umgetausct, war immer noch nicht viel besser .. wie es ausgegangen ist weiß ich auch nicht mehr

    Ach.. sein Kabel war von HAMA (oder so).. und hört sich an wie Deins
    }
     
  20. Imothep

    Imothep New Member

    Habe ein ähnliches Problem mit meinem 800er iBook.
    Verwende cinch-Kabel zum Verbinden, bei normaler Wiedergabe ist das fernsehbild farbig zu genießen (DVDs, Finder,...), sobald ich allerdings ein Spiel starte (z.B. Crom-Mag Rallye) springt der Fernseher auf Schwarz-Weiss.
    Ärgert mich schon ziemlich, habe es mir nämlich cool vorgestellt, Spiele auf meinem großen Sony-Fernseher zu spielen, aber in schwarz-weiss ist das ein Mist.

    Hat jemand dazu einen Tipp?
     

Diese Seite empfehlen