Schweres iMac Festplatten Problem...Help

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Brendelino, 29. Januar 2003.

  1. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hallo Leute!

    Ein Freund von mir hat einen 1999,- DM iMac mit Slot in (333 MHZ?) 10.2
    Das Problem ist folgendes: Manchmal wird die Festplatte erkannt, manchmal nicht, d.h. sie läuft erst garnicht los. Wenn sie losläuft, dann macht sie ganz eigenartige Geräusche, der Kopf rasselt wie Geld in einer Büchse. Oft gibt der Lesekopf dann auf und es hört sich dann an, als ob ein Tischtennisball auf den Boden fällt...

    Oberkrass.

    Einmal habe ich es geschafft den Rechner hochzufahren und wenigstens die wichtigsten Daten zu sichern. Die Chance habe ich aber nur, wenn ich den Rechner längere Zeit vom Netz getrennt habe.

    Und es gibt noch ein Problem. Ich habe das 10.2 aufgespielt, ohne vorher das Firmware-Update zu machen. Ich weiss, es ist meine Schuld, aber kann es nun damit zusammenhängen, daß die Platte solche Geräusche von sich gibt? Oder könnte es auch ein Wackelkontakt am Anschluss der Platte sein?

    Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Frage: Kann ich den Rechner per USB mit meiner LaCie Festplatte mit OS9 hochfahren, um ein Firmware-Update zu machen? Ich denke nicht, oder?

    THX

    =heiko=
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Klingt eher nach, "Stirb langsam Platte 1", wenn der Rechner nicht OSX tauglich gewesen wäre (ohne dem Firmware Update), hätte das System dies bemängelt, also kann es daran nicht liegen.

    Wenn Du sämtliche Daten schon gesichert hast von der Platte, dann ist das nur gut ! Ich würde der Platte höchsten nochmal eine Chance als Reserve-Backup Platte geben, nachdem sie nochmals formatiert wurde (falls es geht).

    Ansonsten würde ich zum Händler meines Vertrauens gehen und mir einfach eine neue einbauen. Der Rechner müßte doch schon ca. 4 Jahre alt sein oder ?

    Gruß

    MacELCH
     
  3. Brendelino

    Brendelino New Member

    Hi MacELCH!

    Danke für die superschnelle Antwort. Der Rechner müsste so 4 Jahre alt sein, das kommt hin. Ich möchte mir eine neue Platte für mein Pismo holen (10 GB). Meinst du die passt in den iMac (6GB)?

    Gruß

    Heiko
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Dein Pismo hat eine 2,5" HD, damit sollte sie schon in den IMac reinpassen, rein bauhöhen technisch. Das Problem ist nur, sie wird wohl ein bißchen langsam sein, andererseits ist der IMac auch nicht so der Killer.

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen