scripte …

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goaconmactor, 2. Februar 2005.

  1. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    … was kann man eigentlich damit genau machen und wo muss man die selben dann anwenden, bzw. eingeben?

    ist es schwer das zu erlernen und selbst anzuwenden?
     
  2. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    welche Skript meinst du?

    etwa AppleScript oder Shell Script ?
     
  3. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    wahrscheinlich ersteres. von shell hab ich nur in bezug auf tanken was gehört :D
     
  4. MIZ

    MIZ New Member

    Hallo,

    bin kein Experte was AppleScript angeht, aber hier habe ich ein einfaches Beispiel:

    Öffne im Ordner "Programme" den Ordner "AppleScript" danach den "ScriptEditor" öffnen

    Gib folgendes ein:

    tell application "Finder"
    make new folder at desktop
    end tell

    jetzt noch auf "Übersetzen" klicken, hinterher kannst du das Script "Ausführen"

    wie gesagt, ein sehr einfaches Beispiel.
     
  5. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    aha, verstehe. ich könnte damit also auch den rechner ohne grafische oberfläche steuern?!

    was bietet das noch für möglichkeiten und was ist eigentlich das terminal?
     
  6. bix

    bix New Member

    letztlich arbeite ich mit mac, wegen der möglichkeit einfache scripts zu erstellen, die einem die arbeit von 5 mitarbeitern machen. das ist wirklich wahnsinnig, wenn man mal reingeschnuppert hat. ich habe angefangen mit einem mittlerweile ganz zerfledderten buch namens "eine reise durch apple script". aber super funktioniert der einstieg mittels offenen scripten, die man für seine eigenen bedürfnisse ändert. das script meines vorgängers ist ja eigentlich keine vereinfachung, weil die tastenkombination apfel+großschreiben+n zu demselben ergebnis führt. aber füge einfach mal ein paar zeichen dazu und probiere folgendes script aus

    tell application "Finder"
    set name of (make new folder at desktop) to "ein neuer ordner durch applescript"
    end tell

    Und das, was in den anführungszeichen steht änderst Du nach belieben und schon hast ein script, das Dir arbeit erspart. Denn das benennen von ordner ist für mich immer sehr lästig. Gruß, Bix.

    P.S. Und meld Dich, wie's war. Gerne füge ich Dir noch eine Zeile hinzu sag Dir eine sogenannte tastenbelegung, dann kannst Du Deine Ordner fortan mit einem klick erstellen.
     
  7. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    ok, das ist toll. aber da musste ja die ganze zeit den editor auf lassen. ich habe gerade noch ein paar vorgefertigte scripte ausprobiert … aber irgendwie steig ich noch nicht ganz durch, was den nutzen anbetrifft. könnte ich zum beispiel ein script schreiben, dass safari veranlasst sich alle 2 minuten zu aktualisieren? (ich finds voll nervig, dass der button so klein ist.)

    wie war das noch mit den paar zeilen, bixi?:D
     
  8. bix

    bix New Member

    quack! mach ihn zu. Du wirst gefragt wie den text sichern. Du wählst "als Programm" und achtest darauf, WO das scritp gesichert wird. Wenn Du das Script-Programm jetzt anklickst kriegst Du den neuen Ordner mit dem neuen namen. Und wenn Du vorher noch was hinzufügst, dann kannst Du den Ordner immer ganz individuell benennen. Versuchs mal mit

    tell application "Finder"
    set theFolderName to text returned of (display dialog "Wie soll denn der Ordner heißen?" default answer "ein neuer ordner durch applescript")
    set name of (make new folder at desktop) to theFolderName
    end tell

    gruß, Bix (und nix mit "bixi"!!)
     
  9. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

  10. bix

    bix New Member

    schade, hätten mich sehr interessiert die scripts. Die adressen sind aber wohl fehlerhaft. Bix.
     
  11. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

  12. bix

    bix New Member

    aus dem forum klapp es. aus der benachrichtigungsemail nicht. tschuldigung. bix.
     
  13. goaconmactor

    goaconmactor New Member

    aha. das ist ja alles ganz interessant und muss ich jetzt mal n bisschen testen.

    vielen dank für die anregungen.

    sorry fürs "i" nach bix
     
  14. maciator

    maciator Member

    wenn Du z.B. automatisch Daten von einer Software in eine andere transportieren lassen möchtest, brauchst Du ein Script.
    Ich habe hier einen Terminkalender für ein Programmheft in Filemaker angelegt. Am Ende der redaktionellen Phase, drücke ich auf eine Taste und der ganze Text wird in ein Quark-Layout exportiert mit allen Formatierungen, die ein kunterbuntes Druckerzeugnis liefern. Da reichten ein paar Zeilen Scriptsprache und ein lästiger Vorgang von 15 min wird in 10 sec abgewickelt.
    Eigentlich könnte man sagen, es ist die "Kür" der Computerbenutzung. Man braucht es nicht unbedingt, aber es spart enorm viel Zeit bei Vorgängen, die sich ständig wiederholen und auch hohe Konzentration erfordern. Ein Script ist schneller und irrt nie!! ...wenn es richtig geschrieben wurde.
     
  15. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    und bald kommt Automator ... Irre! :cool:
     
  16. maciator

    maciator Member

    das warten DARAUf hab' ich schon lange aufgegeben
    Immer wenn was läuft kommt ein Update...
    :D
     
  17. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

  18. maciator

    maciator Member

    keine Zeit für Beta-Tests:sabber:
     
  19. MacGenie

    MacGenie Quad Mac User

    ist jedenfalls besser als nichts, oder? ;-)
     

Diese Seite empfehlen