scsi-festplatten-raid-verbund !?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macalex77, 24. September 2004.

  1. macalex77

    macalex77 New Member

    hallo an alle :)

    ich möchte in ein scsi festplatten raid verbund investieren. da ich niemanden kenne der sich da auskennt muss ich mich hier im forum mal durchfragen.

    also eigentlich kann das ja nicht so kompleziert sein?!

    ich werde wohl nur den scsicontroller und die beiden scsi festplatten brauchen?!
    der controller ist ja ne pci karte. die beiden festplatten werden an dieser angeschlossen und jenach dem intern oder extern gelagert.

    aber worauf muss ich achten?
    was ist mit der Kompatibilität?
    geb ich den raidverbund über das festplattendienstprogramm an?
    und was ist mit finalcut? checkt final cut scsi /pci - festplatten?
    muss ich vorher wissen ob es mac treiber gibt oder brauch ich keine?
    wer sind eurer meinung nach bevorzugte hersteller?
    lohnt sich die investition?
    ich hab scsi karten gefunden mit einer Transferrate von 160 MByte/sec.. wieviel ist das? wieviel hat der ata bus zum vergleich?
    fragen über fragen....
     
  2. MagicBerlin

    MagicBerlin New Member

    Warum???

    ist eine teure Angelegenheit und SCSI wwird von Apple nur stiefmütterlich behandelt. Die Leistungsunterschiede sind auch nicht mehr zu sehen.

    Wenns unbedingt sein muss: Einen Atto Hostadapter sollte es schon sein.

    Das Ganze wird auch vom Apple Festplattendienstprogramm unterstützt (RAID)
     
  3. macalex77

    macalex77 New Member

    erst mal danke für die schnelle antwort.
    ich hab ein g4 1,25 dual.
    ok, also alle haben mir von scsi abgeraten, du bestätigst mir das hier nochmal. s-ata soll wohl die lösung sein. nun gut, auch bin stosse ich auf neuland.
    bei ebay hab ich mal reingeschaut und diesen s-ata controller gefunden.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=78762&item=5125384638&rd=1

    das funktioniert ja dann sicher genau wie ich mir das bei scsi dachte?! ne pci steckkarte...wie stehts denn hier mit der kompatibilität? plug n play? wenn die mal was von treibern schreiben, dann immer nur win. und wie is das mit der stromversorgung?

    gruss alex
     
  4. sandretto

    sandretto Gast

    Der geht nicht, da gibt es keine Treiber für Mac! Das Ganze ist zum heulen, da es 4 und sogar 8-Kanal S-ATA-Controller für die PC/WIN-Fraktion schon gibt, sogar mit RAID 5 Unterstützung!! Und für Mac gibt's gerade nur einen 2-Kanal-S-ATA-Controller! Auch die Preise sind eine Frechheit, mehr als das Doppelte für das gleiche Produkt mit Mac-Treiber, ist keine Seltenheit. Ich habe übrigens den selben Rechner wie du, und den einzigen 4-Kanal-PCI-Controller für den Mac drin. Aber leider nur für PATA-Festplatten (IDE), sauteuer ist er auch noch. Kann RAID 0+1 und Mix, jedoch wird es keine RAID 5-Unterstützung geben, als Antwort auf meine eMail-Anfrage.

    http://www.acard-germany.de/produkte_aec6885m.html

    Vergiss SCSI.
     
  5. sandretto

    sandretto Gast

Diese Seite empfehlen