scsi geräte über netzwerk nutzen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von zackenbarsch, 27. Mai 2003.

  1. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hallo,

    wie sieht es denn mit "scsi sharing" aus? gibt es ein tool, mit dem ich von meinem ibook über netzwerk auf die an einem powermac 5500 angeschlossenen scsi geräte zugreifen kann? (scanner, jazz....)

    danke
     
  2. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    noch mal nach oben schiebt und auf rettung hofft...
     
  3. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du ein Netzwerk einrichtest, kannst Du doch mit dem iBook die SCSI-Sachen vom 5500er ansprechen.

    Das geht doch ohne Probleme (oder täusche ich mich jetzt?!?)

    Ich hatte vor Jahren auch einen 7200er mit einem 7300er im Netzwerk und konnte den externen SCSI-Brenner benutzen.
     
  4. morty

    morty New Member

    nur mal die Frage also für mich Blödie ...

    ich könnte also mit meinem iBook den SCSI Scanner, denn ich per Adapek SCSI Karten an dem großen rechner angeschlosssen habe, dann scannen ???

    werds mal demnächst ausprobieren ...

    wobei ich das also sehr bemerkendwert finden würde .

    gruß, morty
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    also sowas funktioniert nur mit einem Werkzeug wie VNC oder Remote Desktop. Damit holst du dir den Schreibtisch des zu benutzenden Rechners auf den eigenen Schreibtisch und kannst den Rechner samt SCSI-Hardware "fernbedienen". Geht bei mir mit einem iMac 400 unter 10.2.6, der einen PPC8500 mit TEAC-CD-Brenner "verwaltet".
     
  6. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hallo,

    wie sieht es denn mit "scsi sharing" aus? gibt es ein tool, mit dem ich von meinem ibook über netzwerk auf die an einem powermac 5500 angeschlossenen scsi geräte zugreifen kann? (scanner, jazz....)

    danke
     
  7. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    noch mal nach oben schiebt und auf rettung hofft...
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du ein Netzwerk einrichtest, kannst Du doch mit dem iBook die SCSI-Sachen vom 5500er ansprechen.

    Das geht doch ohne Probleme (oder täusche ich mich jetzt?!?)

    Ich hatte vor Jahren auch einen 7200er mit einem 7300er im Netzwerk und konnte den externen SCSI-Brenner benutzen.
     
  9. morty

    morty New Member

    nur mal die Frage also für mich Blödie ...

    ich könnte also mit meinem iBook den SCSI Scanner, denn ich per Adapek SCSI Karten an dem großen rechner angeschlosssen habe, dann scannen ???

    werds mal demnächst ausprobieren ...

    wobei ich das also sehr bemerkendwert finden würde .

    gruß, morty
     
  10. Macci

    Macci ausgewandert.

    also sowas funktioniert nur mit einem Werkzeug wie VNC oder Remote Desktop. Damit holst du dir den Schreibtisch des zu benutzenden Rechners auf den eigenen Schreibtisch und kannst den Rechner samt SCSI-Hardware "fernbedienen". Geht bei mir mit einem iMac 400 unter 10.2.6, der einen PPC8500 mit TEAC-CD-Brenner "verwaltet".
     
  11. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hallo,

    wie sieht es denn mit "scsi sharing" aus? gibt es ein tool, mit dem ich von meinem ibook über netzwerk auf die an einem powermac 5500 angeschlossenen scsi geräte zugreifen kann? (scanner, jazz....)

    danke
     
  12. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    noch mal nach oben schiebt und auf rettung hofft...
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du ein Netzwerk einrichtest, kannst Du doch mit dem iBook die SCSI-Sachen vom 5500er ansprechen.

    Das geht doch ohne Probleme (oder täusche ich mich jetzt?!?)

    Ich hatte vor Jahren auch einen 7200er mit einem 7300er im Netzwerk und konnte den externen SCSI-Brenner benutzen.
     
  14. morty

    morty New Member

    nur mal die Frage also für mich Blödie ...

    ich könnte also mit meinem iBook den SCSI Scanner, denn ich per Adapek SCSI Karten an dem großen rechner angeschlosssen habe, dann scannen ???

    werds mal demnächst ausprobieren ...

    wobei ich das also sehr bemerkendwert finden würde .

    gruß, morty
     
  15. Macci

    Macci ausgewandert.

    also sowas funktioniert nur mit einem Werkzeug wie VNC oder Remote Desktop. Damit holst du dir den Schreibtisch des zu benutzenden Rechners auf den eigenen Schreibtisch und kannst den Rechner samt SCSI-Hardware "fernbedienen". Geht bei mir mit einem iMac 400 unter 10.2.6, der einen PPC8500 mit TEAC-CD-Brenner "verwaltet".
     
  16. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    hallo,

    wie sieht es denn mit "scsi sharing" aus? gibt es ein tool, mit dem ich von meinem ibook über netzwerk auf die an einem powermac 5500 angeschlossenen scsi geräte zugreifen kann? (scanner, jazz....)

    danke
     
  17. zackenbarsch

    zackenbarsch New Member

    noch mal nach oben schiebt und auf rettung hofft...
     
  18. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Wenn Du ein Netzwerk einrichtest, kannst Du doch mit dem iBook die SCSI-Sachen vom 5500er ansprechen.

    Das geht doch ohne Probleme (oder täusche ich mich jetzt?!?)

    Ich hatte vor Jahren auch einen 7200er mit einem 7300er im Netzwerk und konnte den externen SCSI-Brenner benutzen.
     
  19. morty

    morty New Member

    nur mal die Frage also für mich Blödie ...

    ich könnte also mit meinem iBook den SCSI Scanner, denn ich per Adapek SCSI Karten an dem großen rechner angeschlosssen habe, dann scannen ???

    werds mal demnächst ausprobieren ...

    wobei ich das also sehr bemerkendwert finden würde .

    gruß, morty
     
  20. Macci

    Macci ausgewandert.

    also sowas funktioniert nur mit einem Werkzeug wie VNC oder Remote Desktop. Damit holst du dir den Schreibtisch des zu benutzenden Rechners auf den eigenen Schreibtisch und kannst den Rechner samt SCSI-Hardware "fernbedienen". Geht bei mir mit einem iMac 400 unter 10.2.6, der einen PPC8500 mit TEAC-CD-Brenner "verwaltet".
     

Diese Seite empfehlen